Frau trauert um ihren Ex – zwei Jahre später findet sie DAS heraus

Eine Frau trauert um ihren Ex-Freund. (Symbolbild)
Eine Frau trauert um ihren Ex-Freund. (Symbolbild)
Foto: Foto: imago images / Panthermedia

Eine junge Frau in Australien berichtet von ihrer ersten festen Beziehung. Am Anfang schien noch alles normal, doch dann entpuppte sich ihr Ex-Freund als dreister Lügner.

Mit 18 Jahren fängt die Frau in einem Pub in Australien an zu kellnern. Dort lernt sie den damals 21 Jahre alten Mann kennen, der als Koch arbeitet. Wie sie den australischen ABC-News verrät, sei er am Anfang der Beziehung wirklich nett und aufmerksam gewesen und in keinster Weise seltsam.

Frau wird von Ex-Freund belogen

Nach dreimonatiger Beziehung kam ihr damaliger Freund nach einer Partynacht mit einer gebrochenen Hand nach Hause. Da er in der Zeit nicht als Koch arbeiten konnte, lieh er sich von ihr etwa 1000 Dollar.

+++ Putzfrau bekommt Viertelmillion Euro im Monat – doch jetzt kommt's noch dicker +++

Frau trauert um Ex-Freund

Die beiden beendeten ihre Beziehung jedoch nach ein paar Monaten. Wie die Australierin den ABC-News erzählte, habe es aber kein Drama gegeben. Es sei auch keiner Fremdgegangen.

Ihr Ex-Freund zahlte ihr 300 Dollar, von den 1000 Dollar die er ihr schuldete, zurück. Doch dann antwortete er plötzlich nicht mehr auf ihre Nachrichten. Freunde erzählten ihr, dass in seine Wohnung keine Möbel mehr stehen würden. Und die Frau fand heraus, dass ihr Ex nicht nur ihr, sondern auch Freunden weitere 2200 Dollar schuldete.

Dann erhielt sie plötzlich die traurige Nachricht, dass ihr Ex-Freund zwischenzeitlich gestorben war. Seine Mutter erzählte ihr, er habe Schulden bei einer Motorrad-Gang gehabt und diese hätten ihn umgebracht. Sie habe der Mutter geglaubt und beschlossen, mit der Sache abzuschließen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Meghan Markle: Schock für die Herzogin – jetzt kommt raus, dass Harry ...

Danni Büchner: Irre Typveränderung – SO sieht sie nicht mehr aus

• Top-News des Tages:

Wetter in Deutschland: Kachelmann mit düsterer Prognose – „Hoffen wir, dass ...“

Aldi: Kundin kann nicht fassen, als Frauen Filiale stürmen – „Wie beim Weltuntergang“

-------------------------------------

Australien: Ex-Freund entpuppt sich als Lügner

Nach zwei Jahren wollte sie sich mal wieder dem Bruder ihres Ex-Freundes melden. Er arbeitete ebenfalls als Koch in einem Restaurant. Doch als sie die Kellnerin nach dem Bruder fragten, stellte sich heraus, dass nicht nur der Bruder, sondern auch ihr Ex-Freund dort arbeitete.

+++ Kreuzfahrt: Aida-Passagier will an der Bar etwas trinken – damit fängt das Elend an +++

Die Frau war geschockt und wurde sogar noch vom Restaurant-Manager rausgeschmissen. Der angebliche Tod war also eine dreiste Lüge. Sie ging mit dieser Information zur Polizei, doch diese konnte ihr in dieser Angelegenheit nicht weiterhelfen.

Kurze Zeit später bekam sie sogar noch eine wütende Nachricht von der Mutter des Ex-Freundes, die sich bei ihr beschwerte, dass ihr Sohn wegen ihr den Job verloren hätte, berichtet die australische ABC-News. (mia)

 
 

EURE FAVORITEN