Veröffentlicht inPanorama

Frau spürt leichtes Kribbeln im Gesicht – was ein Arzt dann findet, ist absolut ekelig

imago83223614h~5472ecb8-5c34-4d39-b2d9-9ba1e76e6936.jpg
Young woman with her hair wrapped in a blue towel examining her skin in the bathroom mirror as she looks for blemishes with a thoughtful expression Young woman examining her skin in the mirror Copyright: xJuliaxPfeiferx Foto: imago/JuNiArt
  • Eine Frau aus Russland bemerkte einen Knubbel in ihrem Gesicht
  • Er wanderte, brannte und juckte leicht
  • Als sie zum Arzt ging, war der entsetzt

Moskau. 

Am Anfang entdeckte eine 32-Jährige aus Russland nur einen leichten Knubbel in ihrem Gesicht. Sie machte sich zunächst keine großen Gedanken und hoffte wohl darauf, dass er in den nächsten Tagen wieder verschwinden würde.

Als dann aber noch ein Brennen und Jucken hinzukam, der Knubbel sich plötzlich bewegte und ihre Lippe äußerst anschwellen ließ, ging sie zum Arzt. Und der machte eine ekelhafte Entdeckung, über die das „New England Journal of Medicine“ berichtete.

Der Arzt stellte einen Parasiten, einen eigentlich nur bei Tieren vorkommenden Fadenwurm, fest. Er hatte sich durch das Gesicht der Russin gebohrt. Bei einer Operation wurde er wieder entfernt.

——————-

Das könnte dich auch interessieren:

Ärzte entfernen 14 Würmer aus dem Auge einer Frau

Video: Bandwurm muss aus Auge eines Mannes operiert werden – weil der dieses Fleisch gegessen hat

——————-

Den Wurm hatte sie sich offenbar bei einer Tour durch die ländliche Gegend rund um Moskau zugezogen, in der es viele Mücken gibt. Offenbar durch einen Stich hatte sich die Frau den Parasiten eingeschleppt.

Konsequenzen hatte die ganze Sache für die 32-Jährige aber nicht: Nach der Entfernung ist sie wieder vollständig geheilt. (bekö)