Paar hat Sex am Strand – mitten zwischen spielenden Kindern

Darum ist Camping die beste Art Urlaub zu machen

Darum ist Camping die beste Art Urlaub zu machen

Beschreibung anzeigen
  • Sarah Carrington ging mit ihrem Partner am Strand spazieren
  • Da entdeckte sie ein Pärchen, das sich schamlos vergnügte
  • Sie teilte ihr Erlebnis bei Facebook und bekam seltsame Ratschläge

Skegness.  Im britischen Badeort Ingoldmells beobachtete eine Passantin ein Paar, das sich ohne Scham oder einen Fetzen Stoff am öffentlichen Strand vergnügte. Sie teilte ihre Beobachtung in der Facebook-Fangruppe des Urlaubsorts und andere Nutzer reagierten entsetzt.

„Ich kann es immer noch nicht glauben, sie lagen mitten am Strand, wo auch Kinder und Familien waren“, sagte Sarah Carrington gegenüber „Lincolnshire Live“. Andere Passanten liefen ebenfalls an dem Paar vorbei, dabei war offensichtlich, was sie trieben, so Carrington. Der Badeort ist ein Ziel für Familien, es gibt einen Sandstrand, Campingplätze und einen Vergnügungspark.

„Mit kaltem Wasser überschütten“

Sarah Carrington und ihr Partner schritten nicht ein, sie spazierten weiter. „Die konnten sehen, wie mir die Kinnlade runter klappte“, ist sich Carrington sicher. Aber das Paar ließ sich nicht beim Akt stören und machte einfach weiter.

-----------------------

Mehr Themen:

Ab ins Wasser: So warm ist das Meer an Ihrem Urlaubsort

Das Hotel ist meist wichtiger als das Reiseziel

Mesut Özil nach WM-Debakel und Erdogan-Affäre: Hier macht der DFB-Star mit seiner Freundin Urlaub

-----------------------

Andere Nutzer bei Facebook forderten unter Carringtons Facebook-Beitrag Selbstjustiz und ein engagiertes Eingreifen von der Frau. Sie hätte das Paar „mit kaltem Wasser überschütten“ oder den Akt filmen und anschließend ins Internet stellen sollen, zitiert der britische „Mirror“ die Vorschläge der Facebook-User. (dahe)