Frau schläft in S-Bahn ein – als sie aufwacht, bekommt sie den Schock ihres Lebens

Eine Frau ist in einer S-Bahn eingeschlafen. Als sie wach wurde, erlebte sie Schlimmes. (Symbolbild)
Eine Frau ist in einer S-Bahn eingeschlafen. Als sie wach wurde, erlebte sie Schlimmes. (Symbolbild)
Foto: dpa

Was für ein Schock für eine junge Frau in der S-Bahn: Eine 20-Jährige ist auf der Fahrt von Frankfurt nach Friedberg (Hessen) eingeschlafen.

Bevor der jungen Frau in der S-Bahn die Augen zufielen, sah sie noch, wie ein Mann sich schräg gegenüber von ihr auf einen Viererplatz setzte.

Als sie vor sich hin döste, bemerkte sie eine Berührung am Oberschenkel. Dem schenkte sie aber keine Aufmerksamkeit.

In der S-Bahn: Onanierte Mann auf den Oberschenkel einer Frau?

Als sie aufwachte, entdeckte sie etwas richtig Widerliches: Eine weiße Flüssigkeit lief über ihren Oberschenkel. Gleichzeitig sah sie, wie der Mann gegenüber seinen Platz verließ und wegging.

------------------------------------

• Mehr Themen:

RTL mit Serien-Beben! Sender schmeißt gleich drei Sendungen aus dem Programm

Frau wird vor Nachtklub angegriffen: Kaum zu glauben, wer sie mit Fäusten verteidigt

• Top-News des Tages:

ZDF-Hitparade: Schlagerstars rechnen mit Jubiläumsshow ab – „Ihr könnt mich mal“

Doktorin aus Kuwait weiß: Homosexualität wird durch spermafressenden Analwurm ausgelöst – ja sicher, wodurch auch sonst?!

-------------------------------------

Die Hessin hatte einen schlimmen Verdacht: Sie glaubt, dass der Mann ihr auf den Oberschenkel onaniert hat, die weiße Flüssigkeit hält sie für das Sperma des Mannes.

Mann streitet ab, dass es sein Sperma ist

Mutig ging sie ihm nach und sprach ihn an. Doch der Beschuldigte stritt alles ab und machte sich davon. Die Polizei sucht nun nach ihm. Er wird als 1,80 Meter groß, mit kurzen braunen Haaren beschrieben. Er hat blasse Haut und soll etwa Mitte dreißig sein. Er trug eine dunkle Basecap, eine schwarze Sonnenbrille, ein helles T-Shirt und eine dunkle kurze Hose. (jg)

 
 

EURE FAVORITEN