Passagiere blicken aus Flugzeug-Fenster: Was sie sehen, sorgt für Panik

Passagiere in einem Delta Airlines Flugzeug haben am Montag einen echten Schockmoment erlebt.
Passagiere in einem Delta Airlines Flugzeug haben am Montag einen echten Schockmoment erlebt.
Foto: imago images / Jochen Tack

Passagiere im Flugzeug von Delta Airlines von Atlanta nach Baltimore haben am Montag einen echten Schockmoment erlebt. Wie abcnews berichtet, war das Flugzeug gerade mal eine halbe Stunde in der Luft, als Turbinenprobleme auftraten.

Flugzeug: Passagiere filmen schockierenden Moment

Mehrere Passagiere haben Videos gemacht und diese auf Twitter veröffentlicht. Darauf zu sehen: In einer der Turbinen wird ein Metallteil herumgeschleudert. In der Mitte des Triebwerks ist außerdem ein leuchtender orangefarbener Kreis sichtbar. Es scheint so, als würde die Triebwerk glühen.

Twitter-Nutzer John Leonard schreibt unter einem Post: „Ich saß auf der gegenüberliegenden Seite der Turbine, die durchbrannte. Rauch füllte den hinteren Teil des Flugzeugs. Die Vibration der Decke und der ganzen Kabine war stark. Diese Erfahrung war mehr als gruselig.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Gruppenvergewaltigung auf Mallorca: Zeuginnen erzählen, wie sie den Abend erlebt haben

Airline-Personal rennt nackt durch Hotel – dann wird es richtig abgefahren

• Top-News des Tages:

Deutsche Bahn: Durchsage im ICE sorgt für Wut bei Fahrgästen – „Ungeheuerlich“

Tochter schickt ihren Eltern Urlaubsfotos per Whatsapp – hätte sie mal genauer hingeschaut

-------------------------------------

Flugzeug musste in Raleigh notlanden

Die Crew hat das Flugzeug sicher in Raleigh notgelandet. Wie abcnews berichtet, soll keiner der 148 Passagiere verletzt worden sein. Nach der Landung wurden sie auf verschiedene Flüge aufgeteilt und später an das eigentliche Ziel Baltimore gebracht.

Von Delta Airlines bekamen die Fluggäste einen 30 Dollar Gutschein, um die Zeit zu überbrücken. Außerdem entschuldigte sich die Fluggesellschaft für die Unannehmlichkeiten, die die Passagiere hatten. (lmd)

 
 

EURE FAVORITEN