Essen

Kult-Burgerkette Five Guys verrät: Mit diesem einfachen Trick pimpst du deinen selbstgemachten Burger zu Hause

Five-Guys-Burger oder Big Mac - Der ultimative Burger-Vergleich

Seit Montag ist die Burger-Kette Five Guys im Ruhrpott am Start. Zur Eröffnung haben wir den ultimativen Burger-Vergleich gestartet. Was schmeckt besser: McDonalds oder der Fast-Food-Newcomer.

Beschreibung anzeigen

Essen. Am Dienstag ist Tag des Hamburgers – ein guter Zeitpunkt, dir mal wieder einen richtig leckeren Burger selber zu basteln.

Zur Feier des Ehrentages verrät die US-Kult-Burgerkette „Five Guys“ gegenüber DER WESTEN einen Trick, wie du deinen selbstgemachten Burger zu Hause ganz easy noch besser hinkriegst.

Five-Guys-Trick: Burger-Brötchen in der Pfanne anrösten

Und der ist ganz einfach: Bevor du deine Fleischfrikadelle in der Pfanne brätst (natürlich ohne Öl, denn der Fleischsaft reicht völlig aus), schneide das Burgerbrötchen auf und röste es in der Pfanne kurz an.

„Lege es auf die Schnittseite in die heiße Pfanne, drücke es ganz sanft an. Mehr als eine Minute braucht es nicht, und das Bun ist lecker kross“, verrät Five-Guys-Crewtrainer Matthias im Gespräch mit DER WESTEN.

Und das ist nicht der einzige Effekt.

------------------------------------

• Mehr Fastfood-News:

KFC will Menü stark verändern – solche Chickenwings hast du noch nie gesehen

Burger King will McDonald's übertrumpfen – mit diesen neuen Mahlzeiten

• Top-News des Tages:

„Bares für Rares“ im ZDF: Händlerin weint nach Rekord-Deal hemmungslos – Rechtsanwalt erklärt Kauf für ungültig

Aldi: Kunde kauft Blumenkübel in Gelsenkirchen: Als er ihn aufstellt, traut er seinen Augen nicht – und muss die Polizei rufen

-------------------------------------

Weil du die Krume (das Innere des Brötchens) an der aufgeschnittenen Seite so versiegelst, saugt es später die Sauce nicht auf. So wird das Burgerbrötchen nicht matschig.

>> Bei „Five Guys“ Essen kündigt sich eine verrückte Neuerung an

Vanille-Milchshake statt Mayonnaise

Bei Five Guys wird es genauso gemacht. Anschließend die Sauce auf die Innenseite, dann nach Herzenslust belegen.

Und für die Mutigen: Statt in Mayo die Pommes einfach mal in einen Vanille-Milchshake dippen. Klingt krank, schmeckt aber ganz geil.

Probier es aus!

>> Noch ein Trick gefällig? McDonald's: Mitarbeiter verrät: Mit diesem Trick bekommst du deine Burger viel schneller – und frischer

 
 

EURE FAVORITEN