„Fernsehgarten“ im ZDF: Andrea Kiewel nervt die TV-Zuschauer - mit diesem Satz

Andrea Kiewel moderiert den ZDF-Fernsehgarten.
Andrea Kiewel moderiert den ZDF-Fernsehgarten.
Foto: imago images / Eibner

Fernsehgarten“-Fans dürfen das lange Pfingstwochenende wahrlich feiern - immerhin läuft nicht nur am Pfingstsonntag, sondern auch am Pfingstmontag eine neue Folge im ZDF. Am Sonntag stand die Sendung ganz unter dem Motto der wilden 80er-Jahre.

Es ging heiß her: Stars der 80er heizten den Zuschauern ein, sogar bei einem Heiratsantrag durften sie dabei sein! Am Montag wird es ruhiger: der „Fernsehgarten“-Flohmarkt findet statt.

>> Hier kannst du nachlesen, was am Sonntag im „Fernsehgarten“ passiert ist

Dabei sorgte Moderatorin Andrea Kiewel bei den Zuschauern für Kopfschütteln. Es war ein Satz, den die Moderatorin immer und immer und immer wieder wiederholte. Alles Infos bekommst du in unserem Ticker.

„Fernsehgarten“ am Pfingstmontag: Kiwi hat Geburtstag, kein Witz!

13.55 Uhr: Das war's auch (schon). Kiwi erinnert nochmal dran, dass sie heute Geburtstag hat - und kündigt schon mal für nächste Woche zwei andere Spaßvögel an: Erkan und Stefan kommen.

Ach, einen Wunsch hat Kiwi am Ende der Sendung noch: „Liebes ZDF, es gibt nur Mainzelmännchen. Aber wieso keine Mainzelmädchen?“ Hmmm, das ist die Frage. Lasst uns doch die Geschlechterklischees über Bord werfen, Kiwi macht's vor.

Zum Glück singt Vanessa Mai jetzt noch, dass sie für immer bei uns sein wird. Liebe. Bis nächste Woche dann im „Fernsehgarten“!

13.49 Uhr: Netta darf nochmal auftreten. Danach geht's zurück nach Tel Aviv. Gute Reise!

13.42 Uhr: Die Mai Vanessa ist wieder am Start. Und ist heute mal die „Beste Version“ von sich selbst. Umgezogen hat sie sich auch und die Hotpants gegen eine weiße Jeans getauscht.

13.41 Uhr: Du wirst es nicht glauben! Es ist ein Geburtstagskuchen. Ja genau, für Kiwi.

13.32 Uhr: So, jetzt wird gebacken im „Fernsehgarten“. Cynthia Barcomi legt schon los. Kiwi ist sich sicher: Der Bergdoktor isst halt gerne, aber backen und kochen ist nicht so seins. Dabei stellt er sich wirklich gut an beim Teig-Umrühren. Da gibt's sogar von Kiwi Applaus.

13.27 Uhr: Es wird wieder sentimental. Jetzt singt Andy Grammer „Don't give up on me“. Zuschauer interessiert: Wieso hält der eigentlich eine Gitarre?

13.22 Uhr: Hans Sigl legte seinen Nadelstreifenanzug mittlerweile ab und wechselte zur Lederjacke. Das neue Outfit entdeckte er natürlich auf dem Flohmarkt.

13.19 Uhr: Im Fernsehgarten verliert man keine Zeit, Schalgersänger Norman Lange unterhält das Publikum mit seinem Song „Dieses Gefühl“.

13.12 Uhr: Nun kommen zwei auf die Bühne, die sich während ihrer Zeit an der Artistenschule in Berlin kennengelernt haben: Vanessa und Sven. Dieses Mal aber nicht Vanessa Mai, obwohl sie sich sehr ähnlich sehen. Es wird getanzt und geturnt. Die beiden räkeln sich und zeigen, was sie können. Kiwi findet es „ganz ganz besonders“.

13.06 Uhr: Erinnerst du dich noch an den Öl-Kenner von gestern? Der dir den Unterschied zwischen Rapsöl und Rapskernöl erklärt hat? Der ist heute auch wieder da. Allerdings geht's jetzt um Essig. Und auch da soll es ja gravierende Unterschiede geben!

13.05 Uhr: Kurze Zwischenfrage: Hat heute eigentlich jemand Geburtstag?

13 Uhr: Jetzt kommt die Band Sofa 27 aus Österreich. Sie singen darüber, dass die Welt nicht untergehen wird. Und nein, wir wissen nicht, was mit Sofa 1-26 passiert ist.

12.53 Uhr: Alexander Eder läuft sich jetzt frei, beziehungsweise performt seinen Song „Lauf dich frei“.

12.45 Uhr: Ein Tipp von Jelena Weber (du erinnerst dich, die Aufräum-Königin): Erst ausmisten, dann aufräumen. Clever. Wer viel ausmistest, muss auch weniger aufräumen.

12.39 Uhr: Jetzt tritt erstmal die Gräfin auf, also Sotiria. Nachfolgerin vom „Unheilig“-Graf.

12.38 Uhr: Zwischen den Acts spazieren Kiwi und Sigl übrigens zwischen Flohmarkt-Ständen herum.

12.28 Uhr: Es kommt eine Münchner Band. Die heißt Alinea und ist noch relativ unbekannt. Vielleicht nicht mehr lange: „Ganz viele Künstler haben hier angefangen und machen jetzt Welt-Tournee und kommen nicht wieder“, beschwert sich Kiwi. Ach ja?! Welche nochmal...?

12.27 Uhr: Oh, es kommt Bloggerin Jelena Weber, eine Aufräum-Expertin. Vielleicht wird das heute doch noch eine lehrreiche Sendung.

12.24 Uhr: Kiwi lässt sich jetzt erklären, wie man „Shabby Chic“-Möbel zaubert. Ihr wisst schon, diese Möbel, die so alt aussehen. Als würde die Farbe abblättern. Das ist sogar für Eiche rustikal geeignet - hat Kiwi für die Zuschauer direkt abgeklärt.

12.18 Uhr: Bühne frei für Benne. Der 29-Jährige aus Heilbronn trällert „Für immer bleibt“. Auf Twitter hofft man eher das Gegenteil.

12.16 Uhr: Kiwi liefert eigentlich ein gutes Trinkspiel. Wobei, würde man jedes Mal trinken, wenn sie ihren Geburtstag erwähnt, gäbe es wohl schlimme Kopfschmerzen. Und Erinnerungslücken.

12.09 Uhr: Zweiter Act: ESC-Gewinnerin Netta schmettert „Nana Banana“.

12.05 Uhr: Da sind die „Bares für Rares“-Gesichter Fabian und Sven. „Ich kaufe alles, wo ich ein Geschäft sehe“, sagt Händler Fabian. Na ob er da fündig wird? Wir sind gespannt. Sven Deutschmanek verrät: „Bei 'Bares für Rares' ist alles echt.“

+++ „Bares für Rares“: Kandidat bricht Schweigen – DAS geschieht WIRKLICH hinter den Kulissen der Trödelshow +++

12.02 Uhr: Er hat es schon wieder getan! Der Bergdoktor gratuliert Kiwi zum Geburtstag.

11.56 Uhr: Wir nehmen das mit den 10 Minuten zurück. Kiwi hat grad gesagt, dass sie heute Geburtstag hat. Jetzt kommt Vanessa Mai. Sie motiviert die Zuschauer erstmal dazu, Hände zu zeigen. Und jetzt klatschen alle. Dank Vanessa Mai. Hätten sie sonst ja nicht gemacht.

11.53 Uhr: Liebes ZDF, wer kleidet Kiwi ein? Ich frage für einen Freund. Und die Twitternutzer.

Fest steht: Nicht vom Trödelmarkt. Da kauft die Kiwi keine Klamotten, hat sie grad verraten.

11.50 Uhr: Da ist ja das Geburtstagskind. Und hat einen prominenten Besucher dabei: Hans Sigl. Der „Bergdoktor“ ist schon zum dritten Mal zu Gast im „Fernsehgarten“. Und der verrät: In der Nacht von Samstag auf Sonntag schläft er immer in einem Baumhaus. Also in keiner Almhütte. Kann man mal machen.

Der Bergdoktor trällert Kiwi sogar noch ein Ständchen. Happy Birthday toooo you. Wäre das auch abgehakt. Also für die nächsten 10 Minuten.

11.40 Uhr: In 10 Minuten geht's los beim „Fernsehgarten“. Liebe Zuschauer, nicht vergessen: Andrea Kiewel hat heut Geburtstag. Wird sie aber sich gleich nochmal sagen.

Zuschauer von Andrea Kiewel genervt

Allerdings sind nicht wenige Zuschauer von Andrea Kiewel genervt. Denn: die „Fernsehgarten“-Moderatorin hat am Sonntag nicht nur einmal erwähnt, dass sie am Montag Geburtstag hat. Auch nicht zweimal... Auf Twitter machen die Zuschauer ihrem Ärger Luft, betonen, wie sehr sie Kiwis Geburtstags-Promo gelangweilt hat.

„Fernsehgarten“ im ZDF: Zuschauer sind von Andrea Kiewel genervt

Nicht wenige Fans machen ihrem Unmut Ärger. Andrea Kiewel hat am Pfingstmontag Geburtstag und das hat wirklich jeder mitbekommen - immerhin streute sie das dann und wann in ihre Moderation ein.

ZDF: Emotionalster Moment der „Fernsehgarten“-Geschichte

Am Sonntag ist etwas sehr romantisches im „Fernsehgarten“ passiert. Etwas, das so noch nie vorkam. Die Kamera schwenkte auf Zuschauer Matthias, Andreas Kiewel kündigte an, dass Matthias im Vorfeld Kontakt zu ihre aufgenommen habe. Der langjährige Fan will den „Fernsehgarten“ am Pfingstsonntag nutzen und seiner Lebenspartnerin Silvia einen Antrag machen - live im TV.

Und das hat er dann auch ohne zu zögern durchgezogen.

Vielleicht klingeln ja auch bald die „Fernsehgarten“-Glocken? Andrea Kiewel macht es möglich. Und plauderte aus: „Ihr wisst, dass man hier auch heiraten kann?“

Aber jetzt wird erst einmal was anderes gefeiert: Kiwis Geburtstag. Um 11.50 startet der „Fernsehgarten“, natürlich im ZDF.

-----------------------------------

Mehr zum „Fernsehgarten“:

„Fernsehgarten“: Bittere Tränen während der Liveshow

„Fernsehgarten“: Peinliche Playback-Panne!

-----------------------------------

„Fernsehgarten“-Programm am Pfingstmontag:

  • Flohmarkt im „Fernsehgarten“
  • Rund 150 Stände sind aufgebaut
  • Fabian Kahl und Sven Deutschmanek aus „Bares für Rares“ sind zu Gast
  • Zuschauer dürfen Artikel-Wünsche ans ZDF schicken - und Kiwi trödelt für sie

(bs)

 
 

EURE FAVORITEN