Mann verkauft Videorekorder auf Ebay und ahnt nicht, was er damit auslöst

Ein alter Videorekorder machte einen alten Mann glücklich. (Symbolbild)
Ein alter Videorekorder machte einen alten Mann glücklich. (Symbolbild)

Nach und nach verschwinden sie aus allen Wohnzimmern der Republik: VHS-Player sind seit dem Einzug der digitalen Wiedergabe-Formate überflüssig geworden. Alte Geräte wurden entsorgt oder bei Ebay verscherbelt.

Die DVD hat die Videokassette ersetzt, so wie es die Blu-Ray mit der DVD getan und auch die Blu-Ray muss gegen Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon Prime ankämpfen.

Der Nachteil der technischen Entwicklung: Wer keinen Videorekorder mehr besitzt, kann sich auch keine alten Aufnahmen mehr ansehen, die auf analogen Videokassetten gespeichert wurden – wenn er sie nicht digitalisiert hat. Die Bilder sind futsch.

Ebay: 86-Jähriger kauft Videorekorder und ist unendlich dankbar

Deshalb kann es unermessliche Freude bei demjenigen wecken, der plötzlich die Möglichkeit hat, alte Bilder anzuschauen. Das zeigt ein Fall aus den USA, über den ein Nutzer auf der Plattform Reddit berichtet.

Der Nutzer hat bei Ebay einen Videorekorder verkauft und damit offenbar einen Käufer richtig glücklich gemacht. Kurz nach dem Deal fand der Ebay-Verkäufer einen Brief in seinem Postkasten, mit dem er wohl nicht gerechnet hatte.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Hund reißt Paket der Nachbarin auf: Als sein Herrchen sieht, was darin ist, fällt er vom Glauben ab

Herzinfarkt: An diesen Symptomen kannst du ihn erkennen – und das schon eine Woche eher!

• Top-News des Tages:

Schock auf Pannen-Kreuzfahrt: Schiff poltert durch Hafen und versenkt Plattform – Video zeigt Unglück

dm: Kundin setzt ihr Kind in den Einkaufswagen – dann passiert es

-------------------------------------

Bislang ungesehene Bilder angeschaut

„Vielen, vielen Dank für Ihre Sorge, Ihre Mühen und Ihre Schnelligkeit“, schreibt dort offenbar der Käufer des VHS-Players. Er sagt, er sei 86 Jahre alt und das erste Mal bei Ebay unterwegs. Die große Freude über den Kauf begründet er wie folgt.

„Ich hab Kassetten von meiner Ruhestandsparty vor 25 Jahren gesehen, die ich bislang nicht gesehen hatte. Jesus, was waren wir jung“, schreibt der 86-Jährige. Auch eine Kassette mit Aufnahmen seiner Hochzeit war dabei, „mit meine ganzen Familie und meinen Freunden, von denen viele nicht mehr da sind“.

Alte Urlaubsbilder aufgetaucht

Ski-Urlaube, Kinder, die aufwachsen, Reisen und vor allem „das behutsame Aufwachsen meiner Familie“: All diese Erinnerungen konnte der alte Mann sich durch den Kauf des VHS-Rekorders wieder vor Augen führen.

„Ich dachte, Sie würden es begrüßen, zu erfahren, wie sehr jemand ihr Angebot genossen hat“, schreibt der 86-Jährige. Sein emotionales Schreiben zeigt: Manchmal lohnt es sich doch die alten Geräte noch mal zu reaktivieren, um in die Zeit alter Aufnahmen zurück zu reisen. (jg)

 
 

EURE FAVORITEN