Durchfall in Kitas: Milchreis unter Verdacht

Paderborn..  Chemiker im Kreis Paderborn sind weiter auf der Suche nach dem Auslöser für die Lebensmittelvergiftungen bei 144 Kindern und zehn Erziehern. Sie waren vor einer Woche an Brechdurchfall erkrankt, zwei Kinder mussten sogar im Krankenhaus behandelt werden. Unter Verdacht steht der verdorbene Milchreis eines Caterers, der viele Kitas beliefert.

EURE FAVORITEN