DSDS-Star Pietro Lombardi sorgt für Eklat – jetzt schlägt er zurück

Pietro Lombardi sorgte für einen richtigen Eklat bei einer Kirmes in NRW.
Pietro Lombardi sorgte für einen richtigen Eklat bei einer Kirmes in NRW.
Foto: imago images

Schlimmer konnte es fast nicht kommen. Er ist eigentlich als Gute-Laune-Sänger vbekannt. Doch dieser Auftritt sollte für DSDS-Star Pietro Lombardi zum Debakel werden.

Pietro Lombardi, DSDS-Gewinner von 2011, war eigentlich DER Star-Gast beim Annentag, einer Kirmes in Brakel. Doch laut „Neue Westfälische“ fing schon von Anfang an alles kurios für den Musik-Star an.

DSDS-Star mit Eklat-Auftritt

Erst sei Pietro Lombardi zu spät aus Köln angereist, dann habe er auch noch seinen USB-Stick mit Musik vergessen, so Festzeltbetreiber Elmar Meilenbrock. Und das war längst nicht alles:

Pietro Lombardi, den seine Fans vor allem wegen seiner verpeilten und lieben Art zu schätzen wissen, sei Backstage sehr unfreundlich gewesen. So etwas habe ich noch nicht erlebt", so Meilenbrock gegenüber der „Neue Westfälische“ weiter.

-----------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Pietro Lombardi: Zurück zur Ex – DIESE Aufnahmen überraschen +++

+++ Sarah Lombardi hart von Promi-Paar attackiert: „Total daneben und asozial!“ +++

+++ Pietro Lombardi (26) soll Hammer-Gage abgelehnt haben – so vielsagend reagiert Sarah +++

-----------------------------------

Techniker hätten dann spontan reagiert und versucht, alles aus dem Internet rauszuziehen, damit der Auftritt überhaupt stattfinden konnte. „Die Sound-Qualität des Playbacks war deutlich schlechter als die der anderen Musiker an diesem Nachmittag“, erklärte hinterher ein Reporter der Zeitung.

+++ Pietro Lombardi: Zurück zur Ex – DIESE Aufnahmen überraschen +++

Und was hat Pietro Lombardi gemacht?

Der hat natürlich das gemacht, was seine Fans von ihm erwartet haben: Auf der Bühne performt. Mal abgesehen vom schlechten Sound, schlechter Laune und schlechter Vorbereitung.

Nun schießt Pietro Lombardi gegen den Veranstalter zurück. So beschwert sich das Management von Pietro über die Technik im Partyzelt: „Die haben Pietros Songs mittendrin gestartet. Es kann doch nicht so schwer sein, die von Anfang an abzuspielen!“

Weiter bestreitet das Management, dass es keine Songs gegeben habe: „Wir haben dem Veranstalter bereits am Mittag die Titel zum Download zur Verfügung gestellt, das ist auch die übliche Verfahrensweise“, so das Management gegenüber der „Neuen Westfälischen.

Pietro Lombardi "Macarena"

Für eine echte Überraschung – im positiven Sinne – sorgte der Sänger übrigens auch in seinem neuen Video zur Single „Macarena“. Da zeigte sich Pietro ungewohnt ohne seine heiß geliebte Mütze. >>>Hier gibt es die ganze Story dazu. (jhe)

+++ „Fernsehgarten“: ZDF begeht schlimmen Fehler – Fans richtig empört +++

 
 

EURE FAVORITEN