dm blamiert sich mit Rabatt-Aktion – Kunden spotten: „Was ist denn da passiert?“

dm startet eine Rabatt-Aktion und blamiert sich mit den Preisen. (Symbolbild)
dm startet eine Rabatt-Aktion und blamiert sich mit den Preisen. (Symbolbild)
Foto: imago images / Eibner

Mit einer misslungenen Rabatt-Aktion hat die Drogerie-Kette „dm“ für Lacher und Spott gesorgt. Zahlreiche Produkte sollte es beim „Ausverkauf“ vergünstigt im Online-Shop geben – die Betonung liegt auf „sollte“.

Die Preise im Ausverkauf von „dm“ überzeugen aber eher weniger.

dm startet eine Rabat-Aktion und blamiert sich

Zahlreiche Kunden melden sich auf Facebook des Unternehmens. „Also als Ausverkauf kann man es ja nicht bezeichnen, liebes dm Team“, schreibt Meliha N.

„Was ist denn da passiert?“, meldet sich Sabine H. und ergänzt ironisch: „Verlockende Angebote“.

-----------------------------------

• Mehr Themen:

DHL plant krasse Änderung: Diese Neuheit dürfte jedem Kunden gefallen

Flixbus: Fahrer wird gefeuert, weil er DIESES schreckliche Tattoo trägt

• Top-News des Tages:

Amazon Prime Day 2019: Diesen dummen Fehler machen viele Kunden jedes Jahr beim Einkaufen

Hund wird lebendig am Strand begraben – doch es ist noch dramatischer

-------------------------------------

„Schnäppchen“ sind teurer als die Originalpreise

Die sich im Angebot befindliche „Schnäppchen“ sind nicht günstiger geworden – sondern teurer!

Sagenhafte 4,95 Euro statt zuvor 3,95 Euro für eine Duftkerze. Und 9,95 Euro statt ehemals 4,95 Euro für Raumduft-Stäbchen sind auch ein „Schnapper“.

dm arbeitet an der Lösung des Problems

Betroffen sind zwar nicht alle Produkte im Ausverkauf. Wenn man aber nicht die Preise vor und nach der Aktion vergleicht, kann man schnell in die Falle tappen.

Auf Facebook lachten und spotteten weitere Nutzer über die misslungene Rabatt-Aktion. Daraufhin meldete sich „dm“ selbst zum Problem.

Der Sachverhalt sei bereits weitergeleitet und bald sollten im Shop die richtigen Preise stehen. „Bitte entschuldige das Wirrwarr“, schrieb die Social-Media-Abteilung den Kunden. (ses)

 
 

EURE FAVORITEN