Dieter Bohlen postet regelmäßig Videos – doch ohne seine Freundin hätte es den Instagram-Kanal nie gegeben

Carina Walz fand es gut, dass ihr Freund sich einen Instagram-Account anlegte. (Archivbild)
Carina Walz fand es gut, dass ihr Freund sich einen Instagram-Account anlegte. (Archivbild)
Foto: imago stock&people / imago/Mandoga Media
  • Seinen Instagram-Kanal füllt Dieter Bohlen mit Videos
  • Mal ist er auf dem Fahrrad, mal beim Frühstück
  • Aber ohne seine Christina hätte der Pop-Titan die Finger von dem Netzwerk gelassen

Berlin.  Der „Deutschland sucht den Superstar“-Juror Dieter Bohlen ist ein Instagram-Neuling. Er teilte im Februar sein erstes Bild in dem Sozialen Netzwerk und teilt mittlerweile regelmäßig kurze Videos.

In den Videos beantwortet er Fragen seiner Fans und gibt Einblicke in sein Privatleben. Bohlens Follower erfahren, was der Pop-Titan frühstückt, wieso er sein Mittagessen häufig nicht selbst bezahlt und wer Lieblings-DSDS-Juror war. Er sorgte für Spekulationen, als er in einem Instagram-Video ziemlich deutlich sagte, dass ein ehemaliger DSDS-Kandidat als Juror wieder in die Show kommen könnte .

Carina war dafür

Der Instagram-Kanal von Dieter Bohlen hat bereits mehr als eine Viertelmillion Abonnenten. Aber im Interview mit dem Magazin „Closer“ erklärte der Sänger, dass es seine Präsenz in dem Sozialen Netzwerk ohne seine Freundin Carina Walz nie gegeben hätte. Die beiden sind seit über elf Jahren ein Paar und Bohlen scheint viel Wert auf die Meinung seiner Carina zu legen: „Sie sagte, ich solle es machen und fand es gut. Sonst hätte ich das auch nicht gemacht.“

Sein Lieblingsjuror bei DSDS , verriet Bohlen bei Instagram, sei sein guter Freund: „So einen Freund wünsche ich euch allen.“(dahe)

 
 

EURE FAVORITEN