Diese Musiker haben 2016 am meisten Geld verdient

Taylor Swift kann an diesem Weihnachten sehr großzügig sein und teure Geschenke verteilen. Sie verdiente 2016 am besten.
Taylor Swift kann an diesem Weihnachten sehr großzügig sein und teure Geschenke verteilen. Sie verdiente 2016 am besten.
Foto: DANNY MOLOSHOK / REUTERS
Alt-Rocker, Country-Stars und eine Boyband: Forbes hat die bestverdienenden Musiker bekanntgegeben. Eine Frau führt die Liste an.

Berlin.  Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat die bestverdienenden Musiker des Jahres 2016 bekanntgegeben. Justin Bieber, die Rolling Stones oder auch Adele sind in der Liste zu finden. Ganz oben steht aber Popstar Taylor Swift.

Mit großem Abstand zu den anderen Künstlern, wie Forbes angibt. Durch Plattenverkäufe, Live-Konzerte, Merchandise-Verkauf und Werbedeals konnte die Sängerin in diesem Jahr ganze 170 Millionen US-Dollar vor Steuerabzug einnehmen. Und dass ohne 2016 überhaupt ein Album zu veröffentlichen.

Das sind die 20 bestverdienenden Musiker:

Das sind die bestverdienenden Musiker

(jha)

EURE FAVORITEN