Veröffentlicht inPanorama

Diese GNTM-Kandidatin kennst du schon aus „Der Bachelor“

sie~2bea8e29-9fd9-487e-916f-f11a6d924304.jpg
Julia Prokopy/Instagram Foto: Julia Prokopy/Instagram
  • Bei der neuen Folge GNTM am Donnerstag wird ein bekanntes Gesicht die Zuschauer überraschen
  • Eine der Kandidatinnen war bereits während der siebten Staffel des „Bachelors“ im TV zu sehen

Berlin. 

Das Gesicht einer Kandidatin der neuen Staffel von GNTM könnte den Zuschauern bekannt vorkommen. Julia Prokopy hatte bei der siebten Staffel von „Der Bachelor“ bereits um das Herz von Sebastian Pannek gebuhlt. Ab Donnerstag wird sie in der ersten Folge von „Germanys Next Topmodel“ zu sehen sein.

Dabei hatte sich die 22-Jährige überhaupt nicht für die Modelshow beworben, wie sie „Stylebook“ erklärte: „Ich wurde von einer Redakteurin von ProSieben bei Facebook angeschrieben und gefragt, ob ich Lust hätte. Von selbst wäre ich nie darauf gekommen, mich zu bewerben.“ Offenbar passte die amtierende Miss Nürnberg gut ins Bild.

————–

Mehr zu GNTM:

Heidi Klum denkt über GNTM mit Männer-Models nach

Umfrage: Nur 15 Prozent finden Heidi Klums GNTM authentisch

————–

Kommt nach GNTM das Dschungelcamp?

Sie gehört damit zu den Sternchen aus Reality-TV-Formaten, die von Fernsehsendern in verschiedenen Sendungen wiederverwertet werden. Ihr nächstes Karriereziel hat sie sich auch schon gesetzt. „Ich wäre super gerne die nächste Bachelorette, wobei ich beim Dschungelcamp auch nicht ,Nein’ sagen würde“, sagte Julia.

Bei GNTM wird der große Sieg jedoch ausbleiben – und Julia nur zu Beginn der Staffel zu sehen sein. Wie sie bereits verriet, schaffte sie es zwar unter die Top 50 der Show, flog dann jedoch raus.

Heidi Klum ist „unglaublich“

Dennoch scheint Julia eine große Bewunderin von Heidi Klum zu sein: „Ich finde Heidi unglaublich! Was sie geschafft hat, muss man erstmal nachmachen.“ Julia ist also nicht nur ambitioniert, sondern scheint auch die richtigen Vorbilder für ihre Karriere zu haben. (leve)