Danni Büchner: Unfall auf Mallorca – Augenzeugin erhebt schwere Vorwürfe

Danni Büchner hat in einem unachtsamen Moment einen Unfall auf Mallorca gebaut. Dabei hat sich eine Rollerfahrerin verletzt.
Danni Büchner hat in einem unachtsamen Moment einen Unfall auf Mallorca gebaut. Dabei hat sich eine Rollerfahrerin verletzt.
Foto: dpa

Danni Büchner (41) hat sich in einer dramatischen Instagram-Story an ihre Fans gewendet. Dem „Goodbye Deutschland“-Star ist das passiert, wovor jeder Autofahrer Angst hat: Sie hatte einen Unfall. Während der Fahrt auf Mallorca hat sie einen Roller übersehen und die Fahrerin verletzt.

Dannie Büchner baut Unfall und postet dramatische Worte auf Instagram

Danni Büchner schrieb auf ihrem Instagram-Kanal: „Hallo ihr Lieben, heute ist echt ein scheiß Tag. Verdammt! Heute habe ich im toten Winkel eine Rollerfahrerin übersehen.“

Danni Büchner selbst soll sich bei dem Unfall nicht verletzt haben. Doch die Rollerfahrerin hat sich beim Aufprall leicht verletzt. „Die Frau steht logischerweise unter Schock, mit leichten Blessuren.“

Dementsprechend macht sich die Witwe von Jens Büchner nun nach ihren Angaben Sorgen. Denn sie drückt sich so aus, als wäre der Unfall durch ihre eigene Unachtsamkeit passiert.

--------------------------------------

Mehr Themen:

Danni Büchner mit erschütterndem Statement: „Man hat keine andere Wahl“

Show-Beben bei RTL! Sender schmeißt beliebte Sendungen aus dem Programm

Top-News des Tages:

Whatsapp, Instagram und Facebook gestört: Sprecher bestätigt heftiges Problem

EU: Ursula von der Leyen irritiert mit seltsamer Aktion – Kühnert reagiert mit Spott

--------------------------------------

Danni Büchner übersieht Rollerfahrerin mit SUV

Zu dem Unfall ist es gekommen, als Danni Büchner mit ihrem SUV abbiegen wollte. Die Verletzte ist mittlerweile im Krankenhaus behandelt worden. Mit welchen Verletzungen sie konkret in die Klinik eingeliefert wurde, ist nicht bekannt.

Mittlerweile hat die Rollerfahrerin laut Danni Büchner das Krankenhaus wieder verlassen. Ihr gehe es den Umständen entsprechend gut, so die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin. „Ich werde ihr in den nächsten Tagen einen mega Blumenstrauß zukommen lassen. Bitte achtet immer auf alle Beteilligten im Straßenverkehr.“

Ob der Unfall für Danni Büchner rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen wird, ist noch unklar.

Augenzeugin erhebt schwere Vorwürfe

In der Instagram-Story gibt sie mehrfach selbst zu, den Unfall verursacht zu haben. In der Zwischenzeit hat sich eine Augenzeugin bei „Bild“ gemeldet und erhebt nun schwere Vorwürfe gegen Danni Büchner.

Büchner soll mit Tochter Joelina unterwegs gewesen sein und sich angeblich nicht um das Unfallopfer gekümmert haben.

„Die beiden Damen blieben in einigem Abstand zur Verunfallten stehen und taten... nichts“, behauptet die Zeugin. Sollten sich diese Vorwürfe bewahrheiten, könnte sich Danni Büchner wegen 'unterlassener Hilfeleistung' verantworten müssen.

++„Goodbye Deutschland“: VOX zeigt Gänsehaut-Video - selbst Danni ist sprachlos++

Muss Danni Büchner sich rechtlich verantworten?

Ob die Aussagen der Wahrheit entsprechen, ist noch unklar. Fest steht: Danni Büchner hat sich bisher nicht vor der Öffentlichkeit versteckt, sondern schnell eine Stellungnahme abgegeben und sich entschuldigt. (mj)

 
 

EURE FAVORITEN