Costa Cordalis (†75) tot: So rührend nimmt Sohn Lucas Abschied

Nachdem die Schlager-Legende Costa Cordalis verstorben ist, nimmt sein Sohn Lucas jetzt rührend Abschied von ihm.
Nachdem die Schlager-Legende Costa Cordalis verstorben ist, nimmt sein Sohn Lucas jetzt rührend Abschied von ihm.
Foto: imago images/ Sven Simon

Nachdem am Dienstag die Schlager-Legende Costa Cordalis auf Mallorca verstorben ist, trauert eine ganze Generation um den bekannten Sänger. Mit seinen Hits wie „Anita“ hat er die Massen verzaubert. Aber vor allem sein Sohn hatte immer einen ganz besonderen Platz in seinem Herzen. Die letzten Stunden verbrachte er mit seinen Liebsten, darunter auch Sohn Lucas.

Costa Cordalis: Sohn Lucas verabschiedet sich öffentlich

Der verabschiedete sich jetzt ganz emotional auf Instagram von seinem Idol. Im Interview mit dem Kölner „Express“ erklärte er nach dem Tod von Costa Cordalis: „Er wollte die Menschen glücklich machen und das ist ihm auch gelungen. Er wird uns allen sehr fehlen.“

Lucas habe auch in den letzten Stunden die Hand seines Vaters gehalten haben. Die andere soll seine Frau genommen haben und dann sei er friedlich eingeschlafen. Leider kamen seine Schwestern zu spät, da sie zum Todeszeitpunkt noch im Flieger saßen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Costa Cordalis (†75): Trauriger Moment bei seinem letzten Auftritt in Essen

Nazan Eckes sexy wie nie: berühmte Sängerin gerät ins Schwärmen

• Top-News des Tages:

Heidi Klum teilt Video: Hunde-Halter sind wütend wegen dieses Details

-------------------------------------

Daniela Katzenberger rührt zu Tränen

Auch Lucas Frau Daniela hat sich schon rührend von der Schlager-Legende verabschiedet. „Er war der liebste Mensch den ich jemals kennenlernen durfte und einer der wenigen Menschen bei denen ich mir sicher bin, dass er in den Himmel kommt.“

Costa Cordalis war schon länger krank und lag im Krankenhaus auf Mallorca. Währenddessen hat sein Sohn immer wieder Fotos veröffentlicht, wo er seine Hand hält. Es kursierten immer wieder Gerüchte, dass es dem Sänger immer schlechter ging. Er war im Februar wegen einem Schwächefall ins Krankenhaus eingeliefert worden. (el)

 
 

EURE FAVORITEN