Carmen Geiss: Unglaubliches Foto – so anders sah sie mit 16 aus! Fans rasten aus

Carmen Geiss überrascht mit Foto: Fans hätten sie kaum erkannt.
Carmen Geiss überrascht mit Foto: Fans hätten sie kaum erkannt.
Foto: imago images / Horst Galuschka

TV-Gesicht Carmen Geiss liebt das Jetset-Leben, kauft an den heißesten Hotspots an der Côte d‘Azur ihre Gucci-Täschchen, schenkt Töchterchen Shania zum 15. einen Bling-Bling-Brillanten und tingelt mit Göttergatte Rooobert auf der Yacht im Mittelmeer von Partyspot zu Partyspot – immer top gestylt und gut gelaunt.

Dass Carmen Geiss ein Faible für Fashion und fürs Posieren hat, sah man ihr schon mit süßen 16 an. Auf Instagram hat die kesse Millionärin jetzt nämlich Bilder von sich als Teenager geteilt. Und fast hätte man die heute 54-Jährige darauf nicht erkannt.

Carmen Geiss: SO sah sie mit 16 aus

„Hier bin ich mal auf euren Wunsch eingegangen, denn ich habe bei meiner Mutter noch zwei alte Bilder gefunden. So sah ich aus, als ich mit meinem Robert zusammen kam“, schreibt Carmen zu den beiden Fotos – eines mit braver Föhnwelle im Bilderrahmen, das andere im 80s-Look am Pool.

Ihre Fans rasten geradezu aus.

  • „Das waren noch Zeiten. Hübsch sahst aus.“
  • „Du bist wirklich eine sehr hübsche Frau, du u. Robert wisst, was ihr aneinander habt, tolle Kinder, find super, was ihr alles auf die Beine stellt!!!!!!!!“
  • „Krass! So gar nicht mehr mit heute zu vergleichen!“

Und wenn man genau hinschaut, fällt auch auf, dass Mama Carmen ihrer Tochter in jungen Jahren wie aus dem Gesicht geschnitten ausgesehen hat. Das bemerken auch ihre Fans. „Shania ist dein Minimi. Total schön, sie kommt total nach Dir“, „Eure Kleine sieht aus wie Du!“ oder „Wie Shania“ schreiben ihre Anhänger.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Carmen Geiss (54) schockt mit Babybauch – und lüftet jetzt ihr großes Geheimnis

Die Geissens: Shania (15) packt Geschenk aus und bekommt ihren ersten... „Ich hab Angst!“

• Top-News des Tages:

Wetter: Gewitter-Gefahr nimmt zu – Kachelmann warnt vor gefährlichem Irrglauben

Asteroid: Riesiger „Gott des Chaos“ fliegt auf Erde zu – „Haben aktuell keine Verteidigung“

-------------------------------------

Robert Geiss in Saint Tropez verhaftet

Carmen und Robert sind mittlerweile seit 25 Jahren verheiratet, dass es zwischen den beiden auch mal krachen kann, sieht man mal mehr, mal weniger in ihrer RTL2-Sendung. Und dass sie zusammen Spaß haben, ebenfalls. So auch im Beach-Club von Saint Tropez, wo ein Polizist dem Unternehmer kürzlich Handschellen umlegte. Das Ganze entpuppte sich schließlich als Gag. Die Geissens sind eben eine schrecklich skurrile Familie.

>>> Hier seht ihr die ganze Story.

 
 

EURE FAVORITEN