Carmen Geiss postet Foto mit Töchtern Shania und Davina – doch die Fans achten nur auf ein Detail

Robert und Carmen Geiss. (Archivbild)
Robert und Carmen Geiss. (Archivbild)
Foto: Christopher Tamcke / imago/Future Image

Carmen Geiss ist (unter anderem) n dafür bekannt, immer wieder Bilder ihrer Familie bei Instagram zu posten. Mal alleine, mal mit ihrem Göttergatten Robert, aber vor allem mit ihren Töchtern Shania und Davina.

Die beiden Mädels stehen ihrer Mutter in nichts nach und sind selbst fleißig bei Instagram unterwegs. Doch ein aktueller Post von den drei Geiss-Frauen belustigt die Fans.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Zwei Mädchen tot in Marokko aufgefunden: Sie brachen zum Abenteuerurlaub ins Atlas-Gebirge auf

„Tagesschau“-Star Judith Rakers: So wurde sie im Internet missbraucht

• Top-News des Tages:

Manchester United entlässt Star-Trainer José Mourinho

Skandal um Andreas Gabalier: Volks-Rock'n'Roller teilt bei Konzertabschluss ordentlich aus

-------------------------------------

Auf dem Bild sind Shania und Davina mit Hasenohren und -nasen zu sehen, Sterne funkeln in ihren Haaren und die Gesichter von allen drei Frauen strahlen nahezu. Natürlich wissen die fleißigen Instagram-Follower: Da liegt ein Filter drüber, und zwar einer, der normalerweise bei Snapchat zur Verfügung steht.

Hasenohren verwundern die Follower der Geissens

Dass der Filter das Bild absolut unnatürlich macht, das ist für die Follower eher nebensächlich. Die Hasenohren finden die Follower eher verwunderlich, schließlich steht doch Weihnachten vor der Tür!

  • „Falsche Jahreszeit!“
  • „Frohe Ostern“
  • „ja ist denn schon Ostern?“
  • „Für die Osterhasis ist es noch ein wenig zu früh, aber man kann ja schonmal üben!“

Dass die Geissens trotz der „falschen“ Kostümierung genug Fans haben, die sie feiern, beweist die Like-Zahl: Über 12.000 Likes nach knapp einem Tag gab es für das Bild. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN