Bis zu vier Mal im Jahr: Bei diesem Unternehmen darfst du „Katertage" nehmen

Ein Konter-Wein könnte auch gegen den Kater auf der Arbeit helfen. Bei der Firma Dice braucht es aber nur eine SMS. (Symbolbild)
Ein Konter-Wein könnte auch gegen den Kater auf der Arbeit helfen. Bei der Firma Dice braucht es aber nur eine SMS. (Symbolbild)
Foto: Imago
  • Ein britisches Unternehmen gewährt seinen Angestellten Katertage
  • Statt krank zu feiern, müssen sie nur eine SMS schreiben
  • Vier Mal im Jahr dürfen die Mitarbeiter dann daheim bleiben

London. Na, brummt der Schädel? Gestern zu viel gefeiert, doch heute wartet wieder ein langer Arbeitstag auf dich? Dir helfen dann wahrscheinlich nur ein paar Aspirin. Im britischen Unternehmen Dice wäre dir aber schon mit einer SMS geholfen.

Wie RP-Online berichtet, müssen Angestellte der Firme lediglich drei Emojis an ihren Chef verschicken: „Musik“, „Bier“ und „Krank“ heißt die Zauberformel, die verkaterte Kollegen bis zu vier Mal im Jahr einen freien Tag beschert.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Gericht: Weil sie zu laut bellen! Herrchen muss Hunden Stimmbänder entfernen

Sophia Thomalla zieht für Angela Merkel offiziell in den Wahlkampf

-------------------------------------

Dice verkauft Tickets für Konzerte. Die sollen aber auch die Mitarbeiter genießen können: „Wir vertrauen einander und wollen, dass Leute ehrlich sind, wenn sie ausgehen und Livemusik erleben", sagt Phil Hutcheon, Gründer der Firma.

Maximal vier Katertage darf jeder Angestellte im Jahr abfeiern. (ds)

 
 

EURE FAVORITEN