Besser als Disneyland: Europa-Park Rust ist der beste Freizeitpark der Welt

Die „Silver Star“ ist die höchste Achterbahn Deutschlands – und eine der Hauptattraktionen im Europa-Park Rust.
Die „Silver Star“ ist die höchste Achterbahn Deutschlands – und eine der Hauptattraktionen im Europa-Park Rust.
Foto: imago stock&people / imago/Michael Heuberger
  • Der Europa-Park Rust wurde als „bester Freizeitpark der Welt“ ausgezeichnet
  • Damit gewinnt er schon zum vierten Mal in der Hauptkategorie der „Golden Ticket Awards“

Rust.  Den Preis für den besten Freizeitpark der Welt erhält 2017 nicht etwa Disneyland – sondern der Europa-Park Rust in Baden-Württemberg! Der Europa-Park hat dieses Jahr in der Hauptkategorie des „Golden Ticket Award“ gewonnen – und zwar schon zum vierten Mal in Folge!

-----------------------

Mehr zum Thema:

Bock auf Achterbahn-Fahren? Das sind die neuen Attraktionen in den Freizeitparks

Dieser Mann geht seit mehr als fünf Jahren jeden Tag ins Disneyland – und kam so durch eine schwere Zeit

-----------------------

Gewählt wurde er mit 27 Prozent der Stimmen von erprobten Vergnügungspark-Fans, wie das Fachmagazin „Amusement Today“ berichtete, das den Preis jährlich vergibt. Neben der Hauptkategorie „bester Freizeitpark der Welt“ gibt es weitere Preise, beispielsweise für den „besten Wasserpark“ oder den „saubersten Park.“

Verleihung findet zum 20. Mal statt

Das „Schlitterbahn Waterpark Resort“ in New Braunfels, Texas wurde als bester Wasserpark ausgezeichnet, und als sauberster Park „Holiday World & Splashin’ Safari“ in Santa Claus, Indiana. Die Verleihung fand dieses Jahr zum 20. Mal stand. (leve)

 
 

EURE FAVORITEN