Bald startet das Wacken Open Air - und ein sehr beliebter Pott-Comedian tritt auch dort auf

Auch die Band Behemoth wird dieses Jahr in Wacken auftreten. Im Bild: Sänger und Gitarrist Adam Darski (Nergal).
Auch die Band Behemoth wird dieses Jahr in Wacken auftreten. Im Bild: Sänger und Gitarrist Adam Darski (Nergal).
Foto: Jürgen von Polier

Wacken. In knapp anderthalb Monaten geht es los und schon jetzt juckt Metalfans weltweit schon wieder die Kutte. Vom 2. bis 4. August findet in dem mittlerweile legendären Dorf Wacken in Schleswig Holstein wieder das gleichnamige Festival statt.

------------------------------------

• Mehr zum Thema:

Legendäre Liebhaberstücke: Das sind die Metalkutten auf dem Wacken Open Air

„Weil Wacken unser Leben ist“: Dieses Pärchen feiert eine echte Heavy-Metal-Hochzeit

• Top-News des Tages:

Aldi Süd: Kundin entdeckt merkwürdige rote Brocken in Banane – Discounter klärt auf

Minden: Mädchen (16) liegt telefonierend auf der Straße und wird angefahren

-------------------------------------

Neben der Melodic-Death-Metal-Band Arch Enemy um Alissa White-Gluz werden auch die polnischen Blackmetaller von Behemoth erwartet. Weitere Highlights sind Judas Priest, In Flames und Children of Bodom.

Aber auch Dimmu Borgir und Ghost sind angekündigt, beide jeweils mit neuem Album im Gepäck.

Markus Krebs kommt zum WOA

Und weil die Metalszene sich nun mal nicht sooo ernst nimmt - und das WOA dafür bekannt ist, genau diesen Fakt gern zu repräsentieren, wird in diesem Jahr mit Markus Krebs aus Duisburg auch ein Pott-Comedian in Wacken auftreten.

Damit für Lacher auch über Markus Krebs hinaus gesorgt ist, wird mit Knorkator Deutschlands meiste Band der Welt spielen, zusätzlich treten Otto Waalkes und die Friesenjungs auf.

Hier findest du alle Infos

Tickets fürs Wacken findest du unter diesem Link >>>>>> Tickets

Die Running Order der Bands findest du unter diesem Link >>>>>> Running Order

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen