„Bachelorette“: Diese krasse Entscheidung trifft Gerda Lewis nach dem Finale

Bachelorette: Gerda Lewis hat es getan! Diese krasse Veränderung hat sie hinter sich.
Bachelorette: Gerda Lewis hat es getan! Diese krasse Veränderung hat sie hinter sich.
Foto: TVNOW/Arya Shirazi

Mit dieser Veränderung hätte man wohl nicht gerechnet. Doch sie hat es getan!

Gerda Lewis hat den Schritt zum Friseur gewagt und eine auffällige Veränderung vorgenommen. Und das kurz nach dem Finale, aber noch vor Ausstrahlung der letzten „Bachelorette“-Folge am heutigen Mittwoch.

Was hat das wohl zu bedeuten?

Bei Frauen ist so eine Typveränderung in der Regel ja eher eine Folge von Beziehungsstress oder gar Trennungsschmerz. Trifft das auch auf „Bachelorette“ Gerda Lewis zu?

„Bachelorette“: Gerda Lewis hat sich krass verändert

Die Kölnerin ist zwar immer noch blond, hat sich allerdings von ihrem alten „Barbie-Ich“ verabschiedet, wie sie selbst sagt. Und zwar auf Instagram: „Time to say goodbye to Barbie-Me“ (zu Deutsch: „Zeit, sich vom Barbie-Ich zu verabschieden“).

Bye bye Wasserstoffblond, hello Goldblond!

+++ „Bachelorette“: Schock bei der letzten Rose – „Du machst es mir echt schwer...“ +++

„Bachelorette“: Achtung hier kommt ein Spoiler!

Ob sich Gerda einfach aus Lust und Laune heraus für eine neue Farbe entschieden hat, bleibt wohl ihr Geheimnis. Fest steht aber: In der Instastory, in der sie noch mal betont, wie happy sie mit dem Resultat ist („Warum habe ich das nicht schon längst gemacht?“), wirkt sie nicht gerade so, als trauere sie ihrer Liebe Keno hinterher.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Bachelorette: Gerda bietet letzte Rose an – Antwort spricht Bände +++

+++ „Bachelorette“: Zuschauerin bemerkt brisantes Detail – DAS gab es noch nie +++

+++ „Bachelorette“: RTL enttäuscht Zuschauer – „Das ist heftig!“ +++

-------------------------------------

Sieht also ganz danach aus, als sei Gerda nach der letzten Rosenvergabe, bei der nur noch Keno als potenzieller neuer Freund zur Auswahl stand, gerade rundum happy.

Ihren Fans gefällt die neue Haarfarbe zumindest:

  • „Du siehst wunderschön aus“
  • „Engel“
  • „Die Farbe sieht viel besser aus wie das Wasserstoffblond! Lässt dich viel natürlicher wirken“
  • „Sieht viel natürlicher aus! Steht dir richtig gut.“
  • „Die Haarfarbe sieht viel natürlicher und frischer aus!!“

Final-Entscheidung vorhersehbar

Dass sie sich für den Dürener entschieden hat, war für die Zuschauer jedoch keine große Überraschung. Die haben schließlich schon im Teaser der RTL-Sendung anhand von Details sehen können, dass es sich bei dem letzten Verbliebenen nur noch um Keno handeln kann. Mehr dazu hier >>>

Das ist Gerda Lewis:

  • Sie ist am 16.11.1992
  • Sie kommt gebürtig aus Litauen
  • 2018 nahm sie bei GNTM teil, schaffte es jedoch nicht in die Top Ten
  • Aktuell ist sie Fitness-Model und Influencerin 768.000 Follower auf instagram (Stand: 4. September 2019)

(jhe)

 
 

EURE FAVORITEN