„Bachelorette“ (RTL): Dunkles Geheimnis von Gerda Lewis gelüftet – sie hat doch nicht...?

Hat die „Bachelorette“ ein falsches Spiel gespielt.
Hat die „Bachelorette“ ein falsches Spiel gespielt.
Foto: imago images

Welch ein Dilemma. Kaum bist du im Fernsehen, werden all deine kleinen und größeren Sünden ausgebreitet. Das darf nun auch „Bachelorette“ Gerda Lewis erfahren. Denn nicht nur die Geheimnisse ihrer Kandidaten kommen nun ans Licht, sondern auch die ihrigen.

Und da ist das ein oder andere dabei, das die „Bachelorette“ vielleicht nicht unbedingt wieder hätte aufgewärmt gesehen.

„Bachelorette“: Böse Gerüchte um Gerda Lewis

So schaltete sich die 26-Jährige im vergangenen Sommer in einer anderen Beziehung ein. Und zwar in die von einem Mann, den wir nun auch schon in diversen Bachelor-Formaten sehen durften.

Hintergrund: In dem Bachelor-Ableger „Bachelor in Paradise“ lernten sich Philipp Stehler, von Beruf – na klar – Influencer und Pamela Mata (Fitness-Model oder irgendwas in dieser „ich verticke Kokos-Creme auf Instagram“-Richtung) kennen. Nach einigem Hin und Her in der Sendung kamen die beiden zusammen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ „Bachelorette“: Nach Date mit Gerda kippt die Stimmung – „Ich hätte dich gefi**t“ +++

+++ Bachelorette (RTL): DIESER Kandidat sorgt direkt für einen Eklat +++

+++ „Die Bachelorette“ (RTL): Dieses Detail dürfte Gerda Lewis verstören +++

-------------------------------------

Die „Bachelorette“ schaltet sich in eine fremde Liebe ein

Große Liebe und so. Doch halt. Plötzlich erschienen dunkle Wolken am hellstrahlenden Himmel der jungen TV-Liebe. Man verstand sich nicht mehr so recht. Passiert. Und so kam es, wie es kommen musste. Die beiden veröffentlichten auf Instagram ihre Trennung. Mit den herzzerreißenden Worten „Wir haben es probiert“. Rosamunde Pilcher wäre blass vor Neid.

Doch Gerda Lewis konnte dem – um die verlorene Liebe – trauernden Paar keine Ruhe gönnen. Ebenfalls auf Instagram teilte die „Bachelorette“ ein Bild, das sie und eben jenen Philipp Stehler zeigen soll. Innig verbunden auf der Couch.

„Nur beruflich“

Ach du Jammer, hat Philipp seine Pamela etwa betrogen? Vermutlich, doch Gerda Lewis will davon nichts gewusst haben. So sagte sie damals: „Natürlich hätte ich nie was mit Philipp angefangen, wenn er vergeben gewesen wäre. Aber er hat es mir gegenüber immer so dargestellt, als wäre das zwischen ihm und Pam nur beruflich.“

+++ „Bachelorette“ packt aus: DAS passiert hinter den Kulissen – vor allem eine Sache überrascht +++

Ein Schelm, der dabei Böses denkt.

 
 

EURE FAVORITEN