Bachelor: Andrej Mangold teilt sexy Video von seiner Jenni – doch wer ist der Dritte in der Wanne?

Der Bachelor Andrej Mangold hat in seiner Instagram-Story intime Einblicke aus seinem Liebesurlaub gezeigt. Doch ein Detail irritiert.
Der Bachelor Andrej Mangold hat in seiner Instagram-Story intime Einblicke aus seinem Liebesurlaub gezeigt. Doch ein Detail irritiert.
Foto: dpa/ Der Westen-Montage

Bachelor Andrej Mangold und seine Jenni lassen es sich jetzt mal richtig gut gehen. Die beiden entspannen derzeit vom ganzen TV- und Termin-Stress. Und zwar im Schnee.

Bachelor Andrej Mangold und Jenni im Ski-Urlaub

Der Bachelor und Jenni chillen nämlich im Zero-Hotel in Ischgl. Natürlich im berühmten Whirlpool-Zimmer mit Blick auf die Berge. Ob sie wohl wissen, dass bereits Oli Pocher es sich hier knapp bekleidet bequem gemacht hat? Sei es drum. Jedenfalls nutzen der Bachelor und seine Herzdame den schnieken Pool zur ausführlichen Instagram-Selbstinszenierung. Sprich: Fotos, Fotos, Fotos.

Bilder in Bikini und beim Schneeschippen

Ein Bild beim Schneeschippen im Bademantel hier, ein sexy Bikini-Foto da und natürlich darf auch ein heißes Video nicht fehlen. Sexy gleitet Jenni da durch den Pool. Lächelt ihren Andrej verführerisch an. Ein Wunder, dass dem Bachelor nicht direkt das Smartphone aus der Hand fällt. Doch halt... Wer ist denn der Dritte im Hotelzimmer? Eine süße französische Bulldogge. Wem der Hund gehört, ist unklar. Süß ist er aber auf jeden Fall. Da teilt man sich doch gerne die Badewanne.

-----------------------------------

• Mehr Themen:

Helene Fischer: Großer Schock für die Schlagersängerin

„Stern TV“: Steffen Hallaschka fehlt erneut – aus einem wunderschönen Grund

• Top-News des Tages:

Kind (4) klaut Sonnenbrille bei dm – die Reaktion des Drogeriemarktes macht ihre Mutter fassungslos

Rebecca Reusch (15) vermisst: Polizei sucht nun doch weiter nach dem Mädchen – auch mit Booten

-------------------------------------

So lief das in der Show mit Andrej und Jenni

Andrej Mangold und Jenni haben einen harten Weg hinter sich. So musste sich Jenni gegen eine harte Konkurrenz durchsetzen, bevor sie das Herz des Bachelors endgültig erobern konnte.

Eva setzte Jenni hart zu

Besonders Konkurrentin Eva setzte fiese Mittel ein, um Jenni schlecht zu machen. Versuchte sie doch noch in der Gesprächsrunde nach dem Finale, ihr einzureden, dass der Bachelor ihr etwas verschweigen würde.

Eva rechnete nicht mit der Ehrlichkeit des Bachelor

Doch sie hatte nicht mit der Ehrlichkeit von Andrej Mangold gerechnet. Der hatte seiner Jenni bereits erzählt, dass es beim sogenannten Dreamdate zum Sex zwischen ihm und Konkurrentin Eva gekommen war.

Kein allzu großes Problem also. Schließlich hat Jenni ihren Andrej jetzt für sich allein. (göt)

 
 

EURE FAVORITEN