Axt-Angriff an der roten Ampel: Frau wird brutal in ihrem Bentley attackiert

Als die Ampel auf rot schaltete, schlugen sie zu. Zwei Diebe versuchten brutal in ein Auto einzubrechen, das an einer Ampel wartete. (Symbolfoto)
Als die Ampel auf rot schaltete, schlugen sie zu. Zwei Diebe versuchten brutal in ein Auto einzubrechen, das an einer Ampel wartete. (Symbolfoto)
Foto: Gottfried Czepluch / imago/Gottfried Czepluch
  • In Manchester wurde eine Autofahrerin mit Äxten angegriffen
  • Die englische Polizei sucht nun mit einem Video nach den Tätern
  • Die Aufnahmen sind unfassbar – wie aus einem Videospiel

Manchester.  Das sind unglaubliche Szenen wie aus einem Videospiel oder einem düsteren Gangsterfilm: Zwei Männer steigen an einer roten Ampel von ihren Mopeds ab und schlagen mit Äxten auf einen Luxuswagen ein.

--------------------------

• Mehr Themen:

Uber vertuschte Diebstahl von 57 Millionen Kundendaten

„Kämpfe für dein Land“: Psychisch kranker Bochumer (51) attackiert 16-Jährigen und verletzt sich dann selbst

Mann (41) wählt aus Hagener Kneipe immer wieder den Notruf – der Grund ist kaum zu glauben

--------------------------

Die englische „Mail Online“ veröffentlichte nun das Video, mit dem die Polizei von Manchester nach den beiden Bentley-Banditen sucht. In dem Video ist deren brutale Attacke zu sehen. Es wurde aus einem anderen Fahrzeug aufgenommen.

Ziel war die Uhr der Fahrerin

Das brutale und gezielte Vorgehen der Angreifer schockiert auch Ian Partington von der örtlichen Polizei: „Wie man auf dem Band sieht, war das eine verstörende und nicht provozierte Attacke auf eine unschuldige Fahrerin.“

Die Angreifer verlangten von der 51-jährigen Autofahrerin, sie solle ihre Uhr rausrücken. Sie zerhackten mit ihren Schlagwaffen gezielt die Scheibe an der Fahrerseite des Fahrzeugs. Die Fahrerin kam mit einem Schock und dem Schaden am Auto davon.

Brutale und hartnäckige Attacke

Selbst als das Fahrzeug ein paar Meter vorwärts fahren konnte, ließen die Angreifer nicht ab. Sie liefen hinterher und schlugen unvermindert weiter auf die Scheibe ein. (dahe)

 
 

EURE FAVORITEN