Andreas Gabalier trifft schwules Paar: Dann spricht der Sänger endlich Klartext

Andreas Gabalier: Jetzt spricht er über Schwulen-Gerüchte.
Andreas Gabalier: Jetzt spricht er über Schwulen-Gerüchte.
Foto: imago images

Er ist ein Mann, der polarisiert: Andreas Gabalier. Und das nicht nur wegen seiner Musik. Immer wieder ist der österreichische Sänger schlimmen Anschuldigungen ausgesetzt. Er sei sexistisch, rassistisch und homophob. Doch was ist wirklich an den schlimmen Gerüchten dran?

Andreas Gabalier: An Hotelbar wird er von einem schwulen Paar angesprochen

Andreas Gabalier teilte auf seinem Facebook-Account einen Clip, in dem er eine Szene vom vorherigen Abend beschreibt. So trat Gabalier am Wochenende bei der Star-Nacht am Wörthersee auf. Nach seinem Gig fuhr er zurück in sein Hotel, nahm noch einen Absacker an der Bar.

Ein schwules Pärchen sprach den Star dort an. Die beiden erklärten, große Fans von ihm zu sein, dem erfolgreichsten Musiker Österreichs. Doch damit seien sie in ihrem Freundeskreis recht alleine. Und zwar wegen der bösen Homophobie-Vorwürfe.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Andreas Gabalier: Hammer-Show in Gelsenkirchen – doch HIER stockt den Fans der Atem +++

+++ Andreas Gabalier im DER WESTEN-Interview: Hier lüftet der Volks-Rock'n'Roller das Geheimnis hinter seinem Superhit +++

+++ Andreas Gabalier ins Dschungelcamp 2019? Im DER WESTEN-Interview enthüllt der Sänger seine TV-Pläne +++

-------------------------------------

„Dieses Gespräch ist mir über Nacht am Herzen gelegen“, so Gabalier. Und weiter: „Der böse, böse Andreas möchte keine Schwulen haben. Da gibt es ja leider immer mal wieder ein paar Schlagzeilen, mit denen man nichts zu tun haben will. In einer so großen Erfolgsgeschichte passieren leider Dinge im Laufe der Zeit durch Interviews, durch einzelne Wörter, die aus dem Zusammenhang gerissen werden, um Schlagzeilen zu machen.

Man macht aber auch selbst Fehler und hätte die ein oder andere Wortwahl besser überdenken können. Mir ist es nur ein riesengroßes Anliegen, das mit diesem Video aus der Welt zu schaffen, weil es für diese Vorwürfe keinen Hintergrund gibt. Und im Jahr 2019 auch nicht geben darf. Ich habe überhaupt kein Problem mit Schwulen, mit gleichgeschlechtlichen Partnerschaften und auch sonst mit keinen Randgruppierungen.“

+++ Andreas Gabalier in Köln: Mit dieser Geschichte rührt er seine Fans zu Tränen +++

Andreas Gabalier bekennt sich sehr zu Offenheit und Toleranz

Ob Andreas Gabalier mit diesem Facebook-Video nun tatsächlich die Vorwürfe aus der Welt geschaffen hat, bleibt anzuzweifeln. Auf jeden Fall ist das Bekenntnis zu Offenheit und Toleranz aber ein guter Anfang.

--------------------------

Das ist Andreas Gabalier:

  • Andreas Gabalier wurde am 21. November 1984 in Friesach, Österreich geboren
  • Sein erster großer Hit war „I sing a Liad für di“
  • 2006 starb Gabaliers Vater durch Suizid, er zündete sich selbst an
  • 2008 starb seine Schwester auf die gleiche Weise
  • Seit 2013 mit Andreas gabalier österreichischen Moderatorin Silvia Schneider liiert

--------------------------

Gabalier hatte 2015 bei einer Preisverleihung in Österreich gesagt: „Man hat's heutzutage nicht leicht, wenn man als Manderl noch auf Weiberl steht“. Die Reaktion waren Buh-Rufe und Kritik auf der einen Seite und Lob von der rechten FPÖ.

+++ Michael Wendler: Drei Gründe, warum Laura ihn SOFORT verlassen muss +++

 
 

EURE FAVORITEN