Aldi: Deutscher Top-Manager steigt bei Discounter ein – ausgerechnet ER

Bei Aldi Süd gibt's eine Neuerung im Management. (Symbolbild)
Bei Aldi Süd gibt's eine Neuerung im Management. (Symbolbild)
Foto: imago images / Ralph Peters

Mit teuren Autos kennt er sich aus. Weiß er genau so viel auch über Discounterprodukte?

Dieter Zetsche (66), langjähriger Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, wird neues Mitglied im Beirat von Aldi Süd.

Aldi Süd mit neuem Beiratsmitglied

Erst im Mai legte er nach insgesamt 13 Jahren sein Amt als Daimler-Chef nieder.

Wie viele andere Spitzenmanager auch nahm der 66-Jährige nach seiner Karriere als Daimler-Chef Posten in Kontrollgremien an.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Lidl: Discounter bietet aktuell DIESES Produkt an – jetzt regen sich alle auf

Aldi: Frau geht einkaufen, dann passiert das Unfassbare

Aldi: Kundin empört, als sie DAS Produkt sieht – dann reagiert der Discounter

China: Junge steckt Nadel in seinen Penis – seine Erklärung ist völlig verrückt

-------------------------------------

Dieter Zetsche seit Mai im Aufsichtsrat von Tui

Er übernahm im Frühjahr den Aufsichtsratsvorsitz bei Tui.

+++ Aldi in NRW: Frau geht einkaufen, dann passiert das Unfassbare +++

Mit Aldi Süd kommt nun ein weiterer Posten hinzu, bei dem er die Tätigkeit der Firmenspitze überblickt und das Management berät.

Kritik für den Discounter

Zuletzt gab es seitens der Kunden Kritik für Aldi. Der Discounter verkauft sein Mineralwasser neuerdings in dünneren Plastikflaschen. Das gefällt einigen Kunden gar nicht, denn das erschwere die Handhabung. >>>Hier<<< haben wir darüber berichtet.

Ein weiterer Kunde fand in einer Toastbrotpackung ein daumennagelgroßes Stück Plastik. Ein weiteres Stück sei sogar in eine Brotscheibe hineingebacken. Ziemlich gefährlich – auch Aldi konnte nicht erklären, wie das passiert ist. Mehr dazu gibt's >>>hier<<<. (vh/mit dpa)

 
 

EURE FAVORITEN