Veröffentlicht inPanorama

80er-Jahre-Ikone Billy Idol kommt auf Tour nach Deutschland

Reuters-RTR2G10X-HighRes.jpg
British rock musician Billy Idol performs at the annual 18th VOLT Festival in Sopron, 208 km (129 miles) west of Budapest, July 1, 2010. Picture taken July 1, 2010. REUTERS/Nepszabadsag/Bernadett Szabo (HUNGARY - Tags: ENTERTAINMENT) Foto: REUTERS
Weißblond ist er immer noch, vielleicht muss Billy Idol inzwischen nicht mehr färben. 2018 kommt der 62-Jährige auf Deutschland-Tour.

Berlin. 

Die Haare stacheln immer noch, vielleicht muss Billy Idol sie inzwischen aber nicht mehr platinblond färben: Der 62-jährige Brite rockt weiter, im kommenden Jahr auch wieder bei sechs Konzerten in Deutschland.

In den 70ern machte Idol Punk. In den 80ern machte der Musiksender MTV den Musiker mit seinem Crossover zum Rock berühmt. Mit den Videos wurden Songs wie „Rebell Yell“, „White Wedding“ und „Dancing With Myself“ zu Riesen-Hits.

Die 80er-Ikone geht im kommenden Jahr wieder auf Tour: Billy Idol spielt am 17. Juli 2018 im Kölner Tanzbrunnen, am 18. Juli in Berlin in der Zitadelle und am 22. Juli in Hamburg im Stadtpark. Weitere Deutschlandtermine: 26. Juni Regensburg, 3. Juli beim Münchner Tollwood-Festival und 14. Juli Halle. Der Vorverkauf startet am Mittwoch, 13. Dezember. (moi)