Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Soziale Netzwerke

Microsoft übernimmt Business-Netzwerk Yammer

26.06.2012 | 07:01 Uhr
Microsoft übernimmt Business-Netzwerk Yammer
Die Geschäftsführer von Yammer, David Sacks (l.) und Microsoft, Steve Ballmer, nach der Übernahme.Foto: AP

San Francisco.  Microsoft versucht, sich an große Veränderungen in der Technologiebranche anzupassen. Die Nachfrage nach Internetdienstleistungen und Werkzeugen für das soziale Networking steigt. Der Softwarekonzern übernimmt das soziale Netzwerk Yammer, das als "Facebook für den Arbeitsplatz gilt".

Der weltgrößte US-Softwarekonzern Microsoft verstärkt sich mit einen milliardenschweren Zukauf. Für die Übernahme des sozialen Business-Netzwerks Yammer lege Microsoft 1,2 Milliarden Dollar (rund 960 Millionen Euro) in bar auf den Tisch, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Mit dem vor vier Jahren gegründeten Dienst lassen sich Kontakte innerhalb von Unternehmen pflegen. Yammer gilt als "Facebook für den Arbeitsplatz." Es verfügt über mehr als fünf Millionen Nutzer.

Mit der Übernahme kann Microsoft seinen Firmenkunden Dienstleistungen bieten, die denen des weltgrößten sozialen Netzwerks Facebook ähneln. Yammer soll in die Microsoft-Sparte Office integriert werden. Die Microsoft-Aktie gab im späten US-Handel mehr als drei Prozent nach. Microsoft gehört ein kleiner Anteil an Facebook. (rtr, dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Android-Nutzer können per WhatsApp jetzt auch telefonieren
WhatsApp
Telefonie Per WhatsApp: Der Messenger hat die Telefonfunktion jetzt auch in Deutschland freigeschaltet – vorerst aber nur für Android-Nutzer.
Jay Z macht Spotify Konkurrenz - Musik-Dienst Tidal startet
Musik-Streaming
Tidal statt Spotify: Rapmogul Jay Z startet seine eigene Streaming-Plattform. Der Dienst ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar.
Mit "Battlefield" im Drogensumpf Miamis
E-Games
„Battlefield Hardline“kommt mit neuem Szenario und frischen Ideen. Der Name ist geblieben, doch die Neuauflage spielt sich anders als die Vorgänger.
Jedes dritte Computerspiel wird per Download gekauft
Downloads
Spieler verzichten offenbar immer häufiger auf physische Datenträger. Immer mehr Computerspieler werden per Download gekauft.
Facebook baut seinen Kurzmitteilungsdienst Messenger aus
Soziales Netzwerk
Als Facebook die Nutzer seines Kurzmitteilungsdienstes in eine zusätzliche App zwang, waren viele unzufrieden. Jetzt wird der Plan dahinter sichtbar.
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin
article
6810096
Microsoft übernimmt Business-Netzwerk Yammer
Microsoft übernimmt Business-Netzwerk Yammer
$description$
https://www.derwesten.de/nrz/wirtschaft/digital/microsoft-uebernimmt-business-netzwerk-yammer-id6810096.html
2012-06-26 07:01
Microsoft, Yammer, Soziale Netzwerke, Unternehmen, Softwareunternehmen
Digital