Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 16°C
Kinderklinik

Kunterbunt wird man gesund

18.06.2012 | 03:48 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Foto: Michael Korte / WAZ FotoPool
Foto: Michael Korte / WAZ FotoPool

Zum Tag der offenen Tür bot die Kinder- und Jugendklinik den großen und kleinen Besuchern ein buntes Programm.

Die große Attraktion des unterhaltsamen und zugleich lehrreichen Programms war die Teddy-Sprechstunde. Hier ließen die kleinen Gäste ihre Lieblingsstofftiere auf Herz und Nieren untersuchen. Neben Pflastern und Verbänden gab es aber auch schon mal ein Rezept für "Giraffensaft gegen Punkte"

Michael Korte

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
A-Junioren Bundesliga
Bildgalerie
Schalke 04
Ateliers öffnen Pforten
Bildgalerie
Galeriemeile
Heimsieg gegen Stuttgart
Bildgalerie
Schalke
Gelsenkirchen zeigt Flagge
Bildgalerie
Gegendemonstration
Folge 1: Würstchen im Schlafrock
Bildgalerie
So isst der Pott
Populärste Fotostrecken
Bahn-Kunden im GDL-Streik
Bildgalerie
Umfrage
Sturmschaden
Bildgalerie
Haus abbruchreif
DSDS: Ausnahmezustand in Balve
Bildgalerie
Superstar-Suche
Neueste Fotostrecken
Schulwaldlauf in Oberhausen
Bildgalerie
Schulsport
Turnier der Grundschulen Ennepetal
Bildgalerie
Schulsport
Polizei sichert Prozess
Bildgalerie
Rocker-Prozess
WAZ Medizinforum
Bildgalerie
Notfall Schlaganfall


Funktionen
Aus dem Ressort
Streik der Lokführer in NRW – diese Züge fahren trotzdem
Bahnstreik
Der Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn soll 138 Stunden dauern. Auch für die Streikzeit bis Sonntag gilt: Einige Züge fahren.
Bürgerverein im Gelsenkirchener Stadtteil Rotthausen ist 50
Jubiläum
Das offizielle Gründungsdatum ist der 4. Mai 1965. Festschrift erinnert an Rotthauser Ereignisse und das eigene Vereinsleben.
Spitzentanz feiert Premiere im Musiktheater
Ballett
Das Ballett im Revier feiert am 9. Mai Premiere der Produktion „Sweet tragedies“ mit drei Chreographien.
Die Currywurst mit Coke-Schuss
Das isst der Pott
Currywurst mit Coke: Das ist Gericht Nummer 2 unserer Serie „Das isst der Pott“ mit Gelsenkirchener Leibgerichten, diesmal bei Heinrich Wächter.
St. Augustinus gibt sich in Kinderheim-Affäre wortkarg
Mit Kindern Kasse machen?
Welche Rolle spielt die St. Augustinus GmbH in der Affäre um die Nebentätigkeiten der Gelsenkirchener Jugendamtsleitung? Die Vertreter sind wortkarg.
Aus dem Ressort
Volksbank zahl Dividende in Höhe von drei Prozent
Wirtschaft
Trotz schwierigen Rahmenbedingungen lag der Jahresüberschuss der Volksbank Ruhr Mitte für das Geschäftsjahr 2014 bei 4,24 Millionen Euro nach Steuern.
Neues Fach „Job-Testen“
Berufseinstieg
Der Gelsenkirchener Arbeitskreis „Übergang Schule-Beruf“ macht Schüler fit für die Arbeitswelt
Gelsenkirchener nutzten Netzwerkkabel als Abschleppseil
Verkehrskontrolle
Sie mussten einen Wagen abschleppen, hatten aber kein Abschleppseil dabei. So bastelten sich zwei Männer einfach eines. Bis die Polizei sie stoppte.
Polizei erwischt Raser mit 151 km/h in Gelsenkirchen
Raser
An der Kurt-Schumacher-Straße in Gelsenkirchen wurde ein Autofahrer mit Tempo 151 geblitzt. Die Polizei kam sich vor wie an einer Rennstrecke.
Essener Polizei kontert Kritik der Linken nach Mai-Demos
Mai-Demos
Die Polizei nennt die Vorwürfe der Linken nach den Zwischenfällen am 1. Mai dreist. Viele Gegendemonstranten seien gekommen, „um Krawall zu machen“.
Fotos und Videos
Folge 2: Die Kult-Currywurst
Video
Das isst der Pott
Weisse Bescheid - Was sind Galoschen?
Video
Ruhrgebietssprache
111 Jahre Schalke 04
Video
Video
Folge 1: Würstchen im Schlafrock
Video
Das isst der Pott
gallery
6779076
Kunterbunt wird man gesund
Kunterbunt wird man gesund
$description$
https://www.derwesten.de/nrz/staedte/gelsenkirchen/kunterbunt-wird-man-gesund-id6779076.html
2012-06-18 03:48
Gelsenkirchen