Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 4°C
Kinderklinik

Kunterbunt wird man gesund

18.06.2012 | 03:48 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Foto: Michael Korte / WAZ FotoPool
Foto: Michael Korte / WAZ FotoPool

Zum Tag der offenen Tür bot die Kinder- und Jugendklinik den großen und kleinen Besuchern ein buntes Programm.

Die große Attraktion des unterhaltsamen und zugleich lehrreichen Programms war die Teddy-Sprechstunde. Hier ließen die kleinen Gäste ihre Lieblingsstofftiere auf Herz und Nieren untersuchen. Neben Pflastern und Verbänden gab es aber auch schon mal ein Rezept für "Giraffensaft gegen Punkte"

Michael Korte

Fotostrecken aus dem Ressort
Circus-Ehe ist perfekt
Bildgalerie
Hochzeit
Schalke geht beim BVB unter
Bildgalerie
Revierderby
Schalke verspielt Führung
Bildgalerie
S04
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Schalke unterliegt Madrid
Bildgalerie
Champions League
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Beat is back
Bildgalerie
Rockkonzert
So feiern die Ferndorf-Fans
Bildgalerie
Handball
Life & Style
Bildgalerie
Modenschau
Neueste Fotostrecken
TuS Hattingen siegt
Bildgalerie
Handball
SG Ruhrtal - HV Sundern 18:22
Bildgalerie
Handball-Bezirksliga
Tolles WM-Wochenende
Bildgalerie
Bob- und Skeleton-WM 2015
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Gelsenkirchener Kreativwerkstatt ist ein Lernort für alle
Bildung
Die Volksbank Ruhr-Mitte fördert die Kreativwerkstatt in Gelsenkirchen mit 50 000 Euro pro Jahr. Die aktuelle Programm-Broschüre offeriert 130 Kurse...
Kraftorte, Klangschalen und Kristalle in Gelsenkirchen
Wissenschaftspark
Die Wohlfühlmesse im Gelsenkirchener Wissenschaftspark ist ein Treffpunkt für Esoteriker und Gesundheitsbewusste. Über 2000 Besucher kamen Sonntag in...
Circus-Ehe wurde in Gelsenkirchen geschlossen
Ja-Wort
Stephanie Probst heiratet in der Gelsenkirchener Propsteikirche St. Augustinus Sergiu Mosanu. Die Juniorchefin fährt in einer weißen Kutsche vor –...
Kleine Kostbarkeiten vom Kreativmarkt in Rotthausen
Basar
Vom Ostergesteck bis zum Radiergummi-Stempel: Das Angebot im ev. Gemeindehaus Rotthausen ist breit und attraktiv gefächert. Vom Erlös profitieren Jahr...
Gelsenkirchen erwägt die Rückkehr zu den Sirenen
Technik
Rund 600 000 Euro würde die Anschaffung von 60 neuen Warnsystemen kosten. Damit könnte bei Katastrophen flächendeckend alarmiert werden
Fotos und Videos
gallery
6779076
Kunterbunt wird man gesund
Kunterbunt wird man gesund
$description$
https://www.derwesten.de/nrz/staedte/gelsenkirchen/kunterbunt-wird-man-gesund-id6779076.html
2012-06-18 03:48
Gelsenkirchen