Das aktuelle Wetter Duisburg 4°C
Feuerwehr

Scheune niedergebrannt

18.05.2012 | 14:56 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Am Donnerstagmorgen brannet eine unter Denkmalschutz stehende Scheune in Vierlinden aus. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden, die Friedrich-Ebert-Straße blieb auch für die Straßenbahnen gesperrt. Foto: Stephan Eickershoff
Am Donnerstagmorgen brannet eine unter Denkmalschutz stehende Scheune in Vierlinden aus. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden, die Friedrich-Ebert-Straße blieb auch für die Straßenbahnen gesperrt. Foto: Stephan EickershoffFoto: WAZFotoPool

In Duisburg-Vierlinden brannte am Donnerstagmorgen eine leer stehende historische Scheune aus.

 

Stephan Eickershoff

Fotostrecken aus dem Ressort
300 Lehrer demonstrieren
Bildgalerie
Warnstreik
Frühlingsfotos unserer Leser
Bildgalerie
Sonnenschein
Winterlaufserie des ASV
Bildgalerie
Laufen
Duisburger Tanztage
Bildgalerie
Tanzen
Populärste Fotostrecken
"Mamma Mia" in Oberhausen
Bildgalerie
Musical-Premiere
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Lesung Ben Redelings
Bildgalerie
RÖHRE
Bochum holt Punkt in Düsseldorf
Bildgalerie
2. Bundesliga
WM-Entscheidung bei den Skeleton-Männern
Bildgalerie
Bob-und Skeleton-WM 2015
Junge Köche im Stress
Bildgalerie
Wettbewerb
Hip-Hop-Academy
Bildgalerie
Hardenbergschule
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Bäderneubau im Duisburger Süden nimmt Gestalt an
XXL-Bad
Der Duisburger Rat einen Vorschlag zur Planänderung für den Neubau des Bades am XXL-Sportcenter abgesegnet. Ein privater Investor will bauen.
Filmreihe zu den Akzenten im Duisburger Filmforum
36. Akzente
Das Duisburger Kino Filmforum zeigt im Rahmen der „Akzente“ einige Ruhrgebiets-Klassiker – darunter etwa „Bang Boom Bang“ oder „Jede Menge Kohle“.
Die Jobsuche wird in Duisburg zum Event
Karrieremesse
Rund 6000 Besucher am ersten Tag der Karrieremesse „Berufe live“ in Duisburg. Kraftzentrale mit 60 Ständen auch am Samstag geöffnet.
Brutalter Taschendieb überfällt 78-jährige Frau in Duisburg
Raub
Ein Unbekannter stößt eine Seniorin in Duisburg brutal zu Boden und entreißt ihr die Handtasche. Anschließend flüchtet der Räuber mit der Beute.
Pegida demonstriert Montag wieder am Duisburger Hauptbahnhof
Pegida
Islamkritische Bewegung ist am 9. März wieder in der Duisburger Innenstadt. Ab dem Nachmittag wird das wieder für Straßensperren in der City sorgen.
Fotos und Videos
gallery
6669327
Scheune niedergebrannt
Scheune niedergebrannt
$description$
https://www.derwesten.de/nrz/staedte/duisburg/scheune-niedergebrannt-id6669327.html
2012-05-18 14:56
Duisburg