Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Teile der Skulptur Sonnenhand aus Meiderich sind gerettet
Kunst
Teile der Skulptur Sonnenhand aus Meiderich sind gerettet
Meiderich.   Der Duisburger Künstler Chinmayo und sein Kollege Roger Löcherbach hatten eine Großskulptur im Stadtpark geschaffen. Die Figuren galten als vermisst.
Morsche Schulfenster in Duisburg nur mit Brettern gesichert
Schule
Morsche Schulfenster in Duisburg nur mit Brettern gesichert
Duisburg-Neumühl.   Seit Jahrzehnten sind die Fenster der Grundschule am Bergmannsplatz in Neumühl nicht erneuert worden. Die Scheiben drohen rauszufallen.
10.813 Menschen im Duisburger Norden ohne Arbeit
Arbeitsmarkt
10.813 Menschen im Duisburger Norden ohne Arbeit
Hamborn/Walsum/Meiderich.   Die Zahl der Arbeitslosen hat sich im Monat August nur geringfügig verbessert. 2328 Personen fanden einen Job, 2102 meldeten sich arbeitslos.
Stahlwerker demonstrieren vor Thyssen-Krupp in Duisburg
Wirtschaft
Stahlwerker demonstrieren vor Thyssen-Krupp in Duisburg
Duisburg.   Bis zu 6000 Demonstranten erwartet die IG Metall zu einer Protestkundgebung am Mittwoch vor der Thyssen-Krupp-Zentrale in Duisburg.
Mehr Geld für den Revierpark Mattlerbusch in Aussicht
Freizeit
Duisburg. Der Duisburg Revierpark Mattlerbusch hat Geldprobleme. Jetzt bahnt sich eine Lösung an: Die Grünpflege könnte aus einem anderen Topf gezahlt werden.
Halteverbot für Lastwagen an der Römerstraße in Fahrn
Politik
Fahrn. Bezirkspolitik folgt den Wünschen von Anwohnern. Die hatten sich über Lärm und Abgase vor ihrer Haustür in Duisburg-Fahrn beklagt.
Stadtwerketurm ist eines der Duisburger Wahrzeichen
Stadtwerketurm

Der Stadtwerketurm ist eine Duisburger Landmarke. Nachdem das Kraftwerk abgeschaltet wurde, gab es auch Pläne, den Turm abzureißen. Dagegen regte sich...

Was Sie über Duisburg wissen müssen
Stadtinfo Duisburg

Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Duisburg von allen Seiten, bieten Service und thematisch gebündelte Berichte zum Leben in dieser Stadt.

Duisburger Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadthistorie

Duisburg ist über 1100 Jahre alt, erstmals urkundlich erwähnt wurde es 883. Auf dieser Seite haben wir Informationen aus der Stadthistorie für Sie.

Das Duisburger Gartenjahr auf
Gartenarbeit
WAZ-Redakteurin Fabienne Piepiora nimmt uns regelmäßig mit auf ihre Scholle, pflanzt und gießt, und wenn es gut läuft, erntet und kocht sie auch.
Große Umfrage: Das halten die Duisburger von ihrer Stadt
Bürgerbarometer
Wir haben 400 Interviews am Telefon geführt und Duisburger Bürger zu den verschiedensten lokalen Themen befragt. So funktioniert das Bürgerbarometer:
Wo man in Duisburg (außergewöhnlich) brunchen kann
Brunch-Serie
Lange schlafen und dann Frühstück mit Mittagessen kombinieren: In Duisburg gibt es viele Brunch-Angebote - von asiatisch bis vegan. Ein Überblick.
Ende der Gastro-Leerstände im Innenhafen in Sicht
Interaktive Karte
Neuer Pächter für das Lokal in der Volksbank ist gefunden. Auch beim H2-Office tut sich etwas. Wir stellen die aktuelle Gastronomie im Innenhafen vor.
Interviews im Paternoster des Duisburger Rathauses
Serie
Der Paternoster des Duisburger Rathauses ist Schauplatz einer Interview-Reihe. Oliver Schmeer dreht hier seine Runden mit Duisburger Politikern.
Was wann wo in Duisburg los ist - der große Überblick 2016
Veranstaltungskalender
Ruhrorter Hafenfest, Stadtwerke Sommerkino und Beecker Kirmes gehören zu den Highlights im Jahr. Doch Duisburg hat viel mehr zu bieten. Ein Überblick.
13 Biergärten mit Blick auf den Rhein in Duisburg
Gastronomie-Tipps
Vom "Aschlöksken" tief im Süden bis zum "Walsumer Hof" im Norden Duisburgs. Wir stellen in unserer interaktiven Karte 13 Biergärten am Rhein vor.
Fotos und Videos
Duisburger Denkmäler öffnen ihre Pforten
Bildgalerie
Tag des Denkmals
Not on Earth
Bildgalerie
Lehmbruck-Museum
Beecker Kirmes
Bildgalerie
Volksfest
Artist: Überschlag mit links
Video
Extreme Jobs
4992 Läufer trotzen Hitze bei Firmenlauf
Bildgalerie
Targobank-Run
Der Duisburger Spaghetti-Knoten
Bildgalerie
Kreuz Kaiserberg
Traditionsgaststätten
Heimatverein Walsum sucht alte Bilder und Dokumente
Gaststätten (15)
Im letzten Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten ruft Helmut Schorsch, Vorsitzender des Heimatvereins, die Bürger auf, ihn mit...
In Walsum kam ein Pferd zum Frühschoppen
Gaststätten (14)
Im 14 Teil unserer Serie über Traditionsgastätten in Walsum berichten wir über Walterfang. Das Haus wurde Anfang der 1960er Jahre abgerissen, heute...
Aus der Walsumer Kapitänskneipe wurde ein Hotel
Gaststätten Walsum (13)
Im 13. Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über den einstigen „Goldenen Anker“ an der damaligen Rheinstraße. In den...
Zollstation an der Grenze Walsum-Dinslaken
Gaststätten (12)
Im 12. Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten in Walsum geht es um Nünninghoff. Der Betrieb befindet sich an der Stelle, wo seit gut 50...
Bei Waldmann-Sunkel löschten Mensch und Tier den Durst
Gaststätten in Walsum...
Im elften Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten in Duisburg-Walsum stellen wir Waldmann-Sunkel vor. „Die Lene“, wie die Stammgäste die...
Sonntagsausflug führte vor 100 Jahren zur Wacht am Rhein
Gaststätten in Walsum...
Im zehnten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über das im Zweiten Weltkrieg zerbombte Gasthaus „Wacht am Rhein“....
Matthias Langhoff serviert Fischdelikatessen am Kühlturm
Gaststätten in Walsum (9)
Seit 175 Jahren besteht die Gaststätte Langhoff in diesem Jahr – heute besser bekannt als Walsumer Hof. Geführt wird er jetzt von dem 51-jährigen...
Reiter stoppten an den vier Linden
Gaststätten in Walsum (8)
Im achten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über die einstige Gaststätte „Zu den vier Linden“ an der heutigen...
Hermann Claus war Medizinmann und Politiker
Gaststätten in Walsum (7)
Im siebten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum geht es um die Wacholderbrennerei Claus. Das Haus mit der angeschlossenen Kneipe...
Walsumer Vereine liebten die Gaststätte Tofahrn
Gaststätten in Walsum (6)
Im sechsten Teil unserer Serie über die Traditionsgasstätten in Walsum berichten wir über das einstige Gasthaus Tofahrn. Es wurde in den 1950er Jahren...
Notkirche in der alten Kneipe Güllekes
Gaststätten in Walsum (5)
Die Gaststätte Güllekes, zwischenzeitlich auch „Zornige Ameise“ und heute Stadtschänke genannt, stellen wir im fünften Teil unserer Serie über...
Römerhof diente als Büro des ersten Bürgermeisters Walsums
Gaststätten in Walsum (4)
Der Römerhof, heute bekannt unter dem Namen Apostel, diente dem ersten Bürgermeister Walsums als Dienstsitz. Im vierten Teil unserer Serie berichten...
Weitere Nachrichten
Wir stellen Mitmenschen aus dem Duisburger Norden vor
Serie
Duisburg. In dieser Serie berichten wir über Mitmenschen, die zum Beispiel außergewöhnliche Berufe, spannende Lebensgeschichten oder ausgefallene Hobbys haben.
Gregor Pahl in den Kreis der Prämonstratenser aufgenommen
Kirche
Alt-Hamborn. Der Hamborner Orden hat einen neuen Mitbruder. Gregor Michael Pahl wurde mit einem Gottesdienst in die Reihen aufgenommen.
Die Lore bleibt im Beecker Kreisverkehr am Möhlenkamp
Politik
Meiderich/Beeck. Politik stimmt dafür, alles so zu belassen wie es ist. Käme die Lore weg, würden mehr Autofahrer rasen, sind sich die Politiker sicher.
Ärger um Schlagersternchen Mia Julia bei Beecker Kirmes
Beecker Kirmes
Duisburg. Mallorca-Promis Mia Julia Brückner und Lorenz Büffel prangten auf allen Plakaten zur Beecker Kirmes, gekommen sind sie nicht. Wütende Debatte im Netz.
Frage der Woche
In den sozialen Netzwerken wird die Beecker Kirmes heftig kritisiert. Sind Sie ein Kirmesgänger? Hat Ihnen die Beecker Kirmes gefallen?

In den sozialen Netzwerken wird die Beecker Kirmes heftig kritisiert. Sind Sie ein Kirmesgänger? Hat Ihnen die Beecker Kirmes gefallen?

 
Wildtiere in der Stadt
Wilde Stadttauben machen in Duisburg arge Probleme
Wildtiere
Immer wieder werden Tauben gefüttert. Obwohl das nicht erlaubt ist. Die Folge: Die Tiere vermehren sich und bereiten große Probleme.
Singdrosseln wecken die Menschen im Duisburger Norden
Wildtiere
In diesem Teil der Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die Singdrossel. Sie beherrscht ihr Handwerk von A bis Z und futtert Würmer sowie Beeren.
Eidechsen lieben die Kanalböschung in Duisburg-Ruhrort
Wildtiere
Im Duisburger Norden sind vor allem drei Arten anzutreffen: die Mauer-, Zaun- und Waldeidechsen. Die Tiere vernichten viele Schädlinge.
Die Maikäfer kommen – In Duisburg keine Seltenheit mehr
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die Maikäfer. Sie krabbeln in diesen Tagen aus dem Boden.
Die Heckenbraunelle startet das Brutgeschäft in diesen Tagen
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die Heckenbraunelle. Der kleine Vogel brütet gerne in Hainbuchenhecken.
Meisen zwitschern in Duisburger Gärten um die Wette
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die hübschen Meisen, die wohl wirklich jedes Kind kennt.
Blindschleichen sind Stammgäste, Ringelnattern selten
Wildtiere
In dieser Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Blindschleichen, die so mancher mit Schlangen verwechselt, und Ringelnattern.
Lurche fühlen sich in Duisburger Gartenteichen wohl
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie Wildtiere in der Stadt geht es um Molche, auch als Schwanzlurche bekannt. Sie kommen auch in privaten Teichen vor.
Im Landschaftspark Duisburg-Nord leben 30 Libellenarten
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Libellen. Sie sind für den Menschen vollkommen harmlos und stechen nicht.
Steinkäuze fühlen sich in der Walsumer Rheinaue wohl
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Steinkäuze. Die kleinen Eulen sind insbesondere in der Dämmerung zu sehen.
Eichhörnchen sind eifrige Nussknacker
Tierserie
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Eichhörnchen. Sie sind putzige Gesellen, räubern im Frühjahr aber Vogelnester aus.
Kakerlaken sind gefährliche Krankheitsüberträger
Wildtiere
Man kann sie im Reisegepäck einschleppen, oder mit Sperrmüll ins Haus tragen. Egal woher sie stammen: Die Tiere sind schwer wieder loszuwerden.
Weitere Nachrichten
Brand im Kinderzimmer eines Duisburger Mehrfamilienhauses
Feuer
Duisburg. Im Kinderzimmer eines Mehrfamilienhauses in Aldenrade ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Die Wohnung war leer, verletzt wurde niemand.
Betrunkener bedroht Passanten in Duisburg mit Machete
Polizei
Duisburg. Mit einer Machete hat ein 41-Jähriger drei Männer vor einer Duisburger Pizzeria bedroht. Der Betrunkene kam ins Polizeigewahrsam.
Politiker in Duisburg-Meiderich stimmen Baumfällung zu
Bäume
Obermeiderich. An der Bügelstraße sollen bekanntlich mehrere Bäume gefällt werden. Obwohl der Landschaftsbeirat sich dagegen ausgesprochen hat.
DIGITALE NRZ am Sonntag
Duisburger Themen
Rat und Hilfe in DU-Nord
Hier haben wir für Sie Sprechzeiten der Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Gesprächskreise und weitere soziale Angebote im Duisburger Norden...
Demonstration
Duisburg. Von Bruckhausen aus marschiert eine kurdische Studentenbewegung mit 200 Teilnehmern nach Düsseldorf. In Laar wurden die Demonstranten angegriffen.
Unfall
Duisburg. Ein unter Drogeneinfluss stehender Fahranfänger fuhr in Duisburg gegen eine Laterne. Seinen Führerschein hatte er gerade einmal seit vier Wochen.
Polizeieinsatz
Duisburg. Bei drei Einsätzen waren Randalierer alkoholisiert und drogenbenebelt. Bei den Festnahmen wurden sechs Beamte verletzt - und ein Arzt gebissen.
Update vor 7 Min.
Unfall
Mülheim. Ein ausgebüxter Ochse ist am Mittwochabend auf die Bahnstrecke bei Mülheim gelaufen. Eine S-Bahn fuhr das 700 Kilogramm schwere Tier an, es starb.
Wirtschaft
Duisburg. Während die Ladenmieten in der Innenstadt um gut sechs Prozent gesunken sind, steigen Duisburgs Büroflächen im Preis. Das zeigt eine Analyse des IVD.
Kirmesbilanz
Duisburg. Peter Joppa von Duisburg Kontor als Veranstalter der Beecker Kirmes spricht in seiner Bilanz über eine enttäuschende Neuauflage nach fast 20 Jahren.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Duisburg
Aktuelle Tweets
Stadtteil-News DU-West | DU-Süd
Rheinhauser Medienscouts kämpfen gegen Cyber Mobbing
Heinrich-Heine...
Duisburg-Bergheim. An Heinrich-Heine-Gesamtschule in Rheinhausen beraten sie ehrenamtlich Jungen und Mädchen, die Opfer von Cyber Mobbing wurden. Prävention ist ebenso...
Auftakt zum Neumühler Pokalturnier
Tennis
Duisburg. Bis zum 9. September kämpfen 16 Mannschaften beim TC Neumühl an der Oberhauser Allee um den Turniersieg.
DIGITAL PAKET
Neues aus Dinslaken
Mordprozess - Angeklagten lernten sich online kennen
Mordversuch
Duisburg/Dinslaken. Gemeinsam mit einem 29-Jährigen hat eine 15-Jährige Dinslakenerin versucht, ihre eigene Mutter zu töten. Die beiden lernten sich im Internet kennen.
Fotos aus aller Welt
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
15°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Info
Tablet Schulungen für Einsteiger & Fortgeschrittene
Mobile & Apps

Sie möchten sich mit dem Tablet in Ruhe und unter systematischer Anleitung einer unserer erfahrenen Trainer vertraut machen? Dann sind Sie bei uns...

Kontakt
So erreichen Sie uns:
Nord

NRZ/WAZ-Redaktion Duisburg-Nord
Weseler Straße 3
47169 Duisburg-Hamborn

-