Das aktuelle Wetter Duisburg 5°C
Neue Kleiderkammer eröffnet am Mittwoch in Duisburg-Hamborn
Flüchtlinge
Neue Kleiderkammer eröffnet am Mittwoch in Duisburg-Hamborn
Alt-Hamborn.   Mit Hilfe von Helfern ist es den Politikerinnen Helga Strajhar und Gertrud Bettges gelungen, eine Kleiderkammer für Flüchtlinge in Hamborn aufzubauen.
Walsumer Kleiderkammer muss sich stark verkleinern
Flüchtlinge
Walsumer Kleiderkammer muss sich stark verkleinern
Vierlinden.   Ehemalige Klassenzimmer sollen als Flüchtlingsunterkunft hergerichtet werden. Frust bei ehrenamtlichen Helfern. Stadt bietet Umzugshilfe an.
Heimatverein Walsum fragt, wer diese Männer kennt
Stadtgeschichte
Heimatverein Walsum fragt, wer diese Männer kennt
In diesem Teil unserer „Bilderrätsel“-Serie aus Walsum geht es um Gruppen junger Männer. Helmut Schorsch bittet die Leser um Informationen.
Karnevalspräsident feiert Rosenmontag seinen Geburtstag
Glückwunsch
Karnevalspräsident feiert Rosenmontag seinen Geburtstag
Hamborn.   Am Rosenmontag wurde Hermann Eschenbruch 65. Der Hamborner ist nicht nur im Karneval, sondern auch bei den Schützen aktiv.
A42 in Duisburg nach Unfall mit mehreren Lkw wieder frei
A42-Sperrung
Duisburg. In Höhe Duisburg-Neumühl waren am Mittag drei Lkw und ein Pkw zusammengestoßen. Drei Menschen wurden verletzt. Wegen des Unfalls war die A42 gesperrt.
Bauarbeiten an der Kanalbrücke in Obermeiderich gehen voran
Kanalbrücke
Obermeiderich. Besorgte Bürger befürchteten, es könnte neuerliche Verzögerungen beim Bau der neuen Kanalbrücke geben. „Es geht voran“, erfuhr Bruno Sagurna.
Stadtwerketurm ist das Duisburger Wahrzeichen
Stadtwerketurm

Der Stadtwerketurm ist eine Duisburger Landmarke. Nachdem das Kraftwerk abgeschaltet wurde, soll er abgerissen werden. Dagegen regt sich Widerstand.

Artikel über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze in Duisburg
Blaulicht

Auf unserer Spezialseite finden Sie Meldungen von Einsätzen der Polizei und der Feuerwehr in Duisburg sowie Bildergalerien mit Fotos von Einsätzen.

Duisburg aus der Vogelperspektive
Luftbilder

Hier finden Sie eine Sammlung aller Luftbilder, die Hans Blossey aus der Vogelperspektive aufgenommen hat. So haben Sie Duisburg noch nicht gesehen.

Was Sie über Duisburg wissen müssen
Stadtinfo Duisburg

Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Duisburg von allen Seiten, bieten Service und thematisch gebündelte Berichte zum Leben in dieser Stadt.

Rhein, Ruhr, MSV - Die schönsten Luftbilder von Duisburg
Abstimmung
Duisburg hat gewählt: Die sechs schönsten Luftbilder stehen fest. Sie zeigen Rhein und Ruhr, Natur und Industrie - und natürlich den MSV.
Duisburger Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadthistorie

Duisburg ist über 1100 Jahre alt, erstmals urkundlich erwähnt wurde es 883. Auf dieser Seite haben wir Informationen aus der Stadthistorie für Sie.

Große Umfrage: Das halten die Duisburger von ihrer Stadt
Bürgerbarometer
Wir haben 400 Interviews am Telefon geführt und Duisburger Bürger zu den verschiedensten lokalen Themen befragt. So funktioniert das Bürgerbarometer:
13 Biergärten mit Blick auf den Rhein in Duisburg
Gastronomie-Tipps
Vom "Aschlöksken" tief im Süden bis zum "Walsumer Hof" im Norden Duisburgs. Wir stellen in unserer interaktiven Karte 13 Biergärten am Rhein vor.
Alle Folgen der Serie „Bunker des Westens“
Stadtgeschichte
63 Schutzräume gibt es allein in Rheinhausen. Die Serie „Bunker des Westens“ macht sich auf Spurensuche. Hier finden Sie alle Artikel.
Interviews im Paternoster des Duisburger Rathauses
Serie
Der Paternoster des Duisburger Rathauses ist Schauplatz einer Interview-Reihe. Oliver Schmeer dreht hier seine Runden mit Duisburger Politikern.
Jahresrückblick: Duisburgs Top-Themen des Jahres 2015
Top Ten
Viele Ereignisse haben die Stadt in den vergangenen zwölf Monaten bewegt. Dies sind die zehn meistgeklickten Duisburger Artikel und Fotostrecken 2015.
Duisburgs besondere Orte entdecken
Unser Duisburg

Unter dem Titel "Unser Duisburg" nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch Duisburg. Unser Spezial bietet eine Übersicht besonderer Orte in der Stadt.

Übersicht aller Folgen der Serie „Die besonderen Läden“
Handel
In Duisburg gibt es viele Händler, die sich mit ausgefallenen Sortimenten behaupten. In der Serie "Der besondere Laden" stellen wir die Geschäfte vor.
Fotos und Videos
Narren feiern den Rosenmontag
Bildgalerie
Karneval
Unfall in Untermeiderich
Bildgalerie
Unfall
Kinderkarnevalszug in Duisburg
Bildgalerie
Karneval
Umzug in Serm
Bildgalerie
Karneval
Traditionsgaststätten
Heimatverein Walsum sucht alte Bilder und Dokumente
Gaststätten (15)
Im letzten Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten ruft Helmut Schorsch, Vorsitzender des Heimatvereins, die Bürger auf, ihn mit...
In Walsum kam ein Pferd zum Frühschoppen
Gaststätten (14)
Im 14 Teil unserer Serie über Traditionsgastätten in Walsum berichten wir über Walterfang. Das Haus wurde Anfang der 1960er Jahre abgerissen, heute...
Aus der Walsumer Kapitänskneipe wurde ein Hotel
Gaststätten Walsum (13)
Im 13. Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über den einstigen „Goldenen Anker“ an der damaligen Rheinstraße. In den...
Zollstation an der Grenze Walsum-Dinslaken
Gaststätten (12)
Im 12. Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten in Walsum geht es um Nünninghoff. Der Betrieb befindet sich an der Stelle, wo seit gut 50...
Bei Waldmann-Sunkel löschten Mensch und Tier den Durst
Gaststätten in Walsum...
Im elften Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten in Duisburg-Walsum stellen wir Waldmann-Sunkel vor. „Die Lene“, wie die Stammgäste die...
Sonntagsausflug führte vor 100 Jahren zur Wacht am Rhein
Gaststätten in Walsum...
Im zehnten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über das im Zweiten Weltkrieg zerbombte Gasthaus „Wacht am Rhein“....
Matthias Langhoff serviert Fischdelikatessen am Kühlturm
Gaststätten in Walsum (9)
Seit 175 Jahren besteht die Gaststätte Langhoff in diesem Jahr – heute besser bekannt als Walsumer Hof. Geführt wird er jetzt von dem 51-jährigen...
Reiter stoppten an den vier Linden
Gaststätten in Walsum (8)
Im achten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über die einstige Gaststätte „Zu den vier Linden“ an der heutigen...
Hermann Claus war Medizinmann und Politiker
Gaststätten in Walsum (7)
Im siebten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum geht es um die Wacholderbrennerei Claus. Das Haus mit der angeschlossenen Kneipe...
Walsumer Vereine liebten die Gaststätte Tofahrn
Gaststätten in Walsum (6)
Im sechsten Teil unserer Serie über die Traditionsgasstätten in Walsum berichten wir über das einstige Gasthaus Tofahrn. Es wurde in den 1950er Jahren...
Notkirche in der alten Kneipe Güllekes
Gaststätten in Walsum (5)
Die Gaststätte Güllekes, zwischenzeitlich auch „Zornige Ameise“ und heute Stadtschänke genannt, stellen wir im fünften Teil unserer Serie über...
Römerhof diente als Büro des ersten Bürgermeisters Walsums
Gaststätten in Walsum (4)
Der Römerhof, heute bekannt unter dem Namen Apostel, diente dem ersten Bürgermeister Walsums als Dienstsitz. Im vierten Teil unserer Serie berichten...
Weitere Nachrichten
Wir wollen mit Ihnen feiern! 70 Jahre NRZ
Jubiläum

1946 war die NRZ eine der ersten Tageszeitungen, die nach dem Krieg wieder unabhängig, frei und überparteilich berichtete. Es waren bewegte Jahrzehnte - ein Rückblick und ein Blick in die Zukunft. 

Wir stellen Mitmenschen aus dem Duisburger Norden vor
Serie
Duisburg. In dieser Serie berichten wir über Mitmenschen, die zum Beispiel außergewöhnliche Berufe, spannende Lebensgeschichten oder ausgefallene Hobbys haben.
Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge in Duisburg-Neumühl
Flüchtlinge
Duisburg. Auf dem Gelände des Awo-Bauspielplatzes in Duisburg-Neumühl ist eine Radwerkstatt eröffnet worden. Dort reparieren Asylbewerber gespendete Drahtesel.
Mercedes-Fahrer (22) rast in Duisburg gegen Baum
Unfall
Duisburg. Feuerwehr musste eingeklemmten Autofahrer nach Unfall in Duisburg-Untermeiderich befreien. Er war mit seinem Wagen gegen einen Baum gerast.
Frage der Woche
Der Rosenmontagszug in Duisburg ist wegen einer Sturmwarnung abgesagt worden . Soll er später nachgeholt werden?
 
Wildtiere in der Stadt
Im Landschaftspark Duisburg-Nord leben 30 Libellenarten
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Libellen. Sie sind für den Menschen vollkommen harmlos und stechen nicht.
Steinkäuze fühlen sich in der Walsumer Rheinaue wohl
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Steinkäuze. Die kleinen Eulen sind insbesondere in der Dämmerung zu sehen.
Eichhörnchen sind eifrige Nussknacker
Tierserie
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Eichhörnchen. Sie sind putzige Gesellen, räubern im Frühjahr aber Vogelnester aus.
Kakerlaken sind gefährliche Krankheitsüberträger
Wildtiere
Man kann sie im Reisegepäck einschleppen, oder mit Sperrmüll ins Haus tragen. Egal woher sie stammen: Die Tiere sind schwer wieder loszuwerden.
Gefährliche Nager breiten sich im Duisburger Norden aus
Wildtiere
Ratten und Mäuse entwickeln sich in Marxloh immer mehr zur Plage, sagt ein Schädlingsbekämpfer. Er kennt auch die Gründe.
Eisvögel stürzen sich gerne auf Goldfische im Gartenteich
Wildtiere
In diesem Teil der Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Eisvögel. Es sind hübsche Tiere, die man im ganzen Duisburger Norden entdecken kann.
Kaninchen sind in Duisburg ein Problem – es gibt zu viele
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ berichten wir über Kaninchen. Sie sind zwar niedlich anzusehen, aber eine Plage.
Reiher fischen gerne in Duisburger Gartenteichen
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die Grau- und Silberreiher. Sie leben gerne an Rhein und Ruhr. Dort gibt’s viel...
Selbst in der Rheinaue Walsum sind Hasen selten geworden
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie über Wildtiere in der Stadt geht es um die Feldhasen. Sie sind sehr scheu. Am ehesten entdeckt man sie in der Dämmerung.
Lautlose Jäger überfliegen die Rheinaue in Duisburg-Walsum
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie über Wildtiere in der Stadt geht es um Fisch- und Seeadler. Beide sind regelmäßig im Naturschutzgebiet anzutreffen.
Feuersalamander sind gute Schneckenjäger
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um den größten heimischen Lurch. Duisburgs Biologe Randolph Kricke rät vom Anfassen ab.
Rehe durchstreifen die Rheinaue in Duisburg-Walsum
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie über Wildtiere in der Stadt geht es um Rehe. Sie fühlen sich überall wohl, wo der Mensch sie in Ruhe lässt. Etwa in der...
Weitere Nachrichten
Duisburger Rosenmontagszug ist wegen Sturmwarnung abgesagt
Rosenmontagszug
Duisburg. Weil der Deutsche Wetterdienst mit starken Sturmböen rechnet, fällt der Duisburger Rosenmontagszug aus. Auch Umzug in Neumühl wurde abgesagt.
Promis feiern am Rande des Hamborner Kinderkarnevalszugs
Karneval
Marxloh. Die Sparkasse stellt seit über 40 Jahren ihre Räume an der Weseler Straße für geladene Gäste der KG Rot-Weiß Hamborn-Marxloh zur Verfügung.
Wehofen Helau – 7000 fröhliche Jecken am Straßenrand
Karneval
Alles in allem erlebten die Karnevalfans in Duisburg-Wehofen ein friedliches Fest. Polizei sprach bei einer Party am Rande 15 Platzverweise aus.
DIGITAL PAKET
Duisburger Themen
Rat und Hilfe in DU-Nord
Hier haben wir für Sie Sprechzeiten der Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Gesprächskreise und weitere soziale Angebote im Duisburger Norden...
Festnahme
Duisburg. Randalierer aus Neudorf griff Polizisten an, nachdem er in seiner Wohnung Möbel zerlegt hatte. Der 48-Jährige drohte, die Beamten töten zu wollen.
Zeugensuche
Duisburg. 100.000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall auf der A 42 entstanden. Die Autobahnpolizei sucht jetzt nach einem flüchtigen Pkw-Fahrer.
Karnevalsbilanz
Duisburg. Unbekannter Mann soll 19-Jährige am Rande des Wehofener Zuges unsittlich berührt haben. Die Polizei fahndet jetzt nach ihm.
Bildung
Duisburg/Essen. Tierschutzorganisation Peta wirft der Universität Duisburg-Essen vor, „Tierleid billigend in Kauf zu nehmen“. Hochschule wehrt sich gegen Vorwürfe.
Fastenzeit
Duisburg. Die Fastenzeit soll auf Ostern vorbereiten. Das Weglassen hilft aus kirchlicher Sicht, sich von Ballast frei zu machen. Mediziner raten von radikalem...
Sexuelle Gewalt
Duisburg. Am Sonntag wollen auch Duisburger gegen Gewalt tanzen: Die weltweite Aktion „One Billion Rising“ protestiert gegen sexuelle Übergriffe auf Frauen.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Duisburg
Aktuelle Tweets
Stadtteil-News DU-West | DU-Süd
Ein grünes und ein fast verschwundenes Dorf
Serie
Duisburg-Mühlenberg/Krefeld-Hohenbudberg. Die „Grenzgänge im Westen“ führen heute nach Mühlenberg und ins ehemalige Dorf Hohenbudberg.
Kein Rosenmontagszug für die Amateure
Karneval
Duisburg. Die Wasserballer des ASC Duisburg zeigten ihre „Muskelmann“-Kostüme aber wenigstens bei der Feier im Duisburger Hof.
SPAR-AKTION
Neues aus Dinslaken
Schatzsuche am Niederrhein
Historie
Voerde. Fabian Merker hat schon Münzen aus der Römerzeit gefunden, die wichtig für die Heimatgeschichte sind.
Fotos aus aller Welt
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regen
aktuelle Temperatur:
5°C
Regenwahrscheinlichkeit:
80%
Info
Tablet Schulungen für Einsteiger & Fortgeschrittene
Mobile & Apps

Sie möchten sich mit dem Tablet in Ruhe und unter systematischer Anleitung einer unserer erfahrenen Trainer vertraut machen? Dann sind Sie bei uns...

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
Nord

NRZ/WAZ-Redaktion Duisburg-Nord
Weseler Straße 3
47169 Duisburg-Hamborn

-