Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Leichtathletik U-23 DM

Olympia als Fernziel

27.07.2012 | 17:26 Uhr
Olympia als Fernziel
Die 2011 vom TSV Hagen zum TV 01 gekommene Nele Hollmann

20 Athletinnen und Athleten aus Bochum messen sich im Feld der deutschen U23-Meisterschaft im beschaulichen Kandel in der Pfalz.

Im Gegensatz zu dem aktuellen Londoner Massentrubel des Wochenendes wird es im Bienwald-Stadion im südpfälzischen Kandel deutlich beschaulicher zugehen. Dennoch wird die etwa 20km westlich von Karlsruhe ausgetragene Deutsche Leichtathletik-Meisterschaft der U-23 viel Spitzensport bieten – und einige Gesichter der Olympiaden von morgen könnten auch dabei sein.

Der TV Wattenscheid stellt in Kandel, wo die Wettkämpfe am Samstag um 14 Uhr mit den 400m-Vorläufen der Frauen starten, eine 20-köpfige Mannschaft. Sichere Voraussagen für Podestplätze seien nicht zu treffen, sagt TV 01-Manager Michael Huke und ergänzt: „Für uns geht es vielmehr um eine Standortbestimmung.“

Die Starterliste verspricht jedenfalls einige hochklassige Duelle. Im Hochsprung der Frauen etwa (Samstag ab 16.45 Uhr) wird Wattenscheids Nele Hollmann, bei der DM Überraschungs-Gewinnerin von Bronze, erneut auf Marie-Laurence Jungfleisch (LAZ Kornwestheim/Ludwigsburg) treffen. Jungfleisch holte in Wattenscheid Silber. Ihre kürzlich in der Schweiz gesprungenen 1,95m kamen jedoch zu spät für die erhoffte Olympia-Teilnahme. Hollmann wird im Wettbewerb dabei von den Vereinskolleginnen Nadja Kampschulte und Julia Stockmann flankiert.

Interessant dürften auch die 100m- und 200m-Rennen der Männer mit reichlich Bochumer Beteiligung sein. Gleiches gilt für 4x100 Meter-Staffeln der Frauen und Männer, deren Finalläufe Sonntag ab 16 Uhr steigen werden.

TV 01-Sprinter Robin Erewa darf sich besonders auf 200m (So.; 14.25 Uhr) etwas ausrechnen. Erewa hatte 2011 bei der DM in Kassel auch die älteren Jahrgänge abgehängt, mit der 4x100m-Staffel holte er im gleichen Jahr außerdem bei der U23-Europameisterschaft in Tschechien den Bronze-Platz.

Die Starter vom TV Wattenscheid 01 im Überblick:

Robin Erewa (100m, 200m, 4x100); Maximilian Ruth (100m, 200m, 4x100); Jonas Lohmann (100m, 200m, 4x100); Jonas Beverungen (1500m); Alexander Ide (1500m); Andreas Jenk (400m, 4x100); Martin Bischoff (800m); Fabian Pudenz (Diskus); Lea Hilgert (100m, 200m, 4x100); Sandra Peilert (100 Hürden); Pamela Dutkiewicz (100 Hürden, 4x100); Janina Balke (400m); Alisa Puchalla (4x100); Maren Grzenia (4x100); Nele Hollmann (Hochsprung); Julia Stockmann (Hochsprung); Nadja Kampschulte (Hochsprung); Samira Burkhardt (Kugelstoßen); Lisa Kurschilgen (Weitsprung); Jovanna Klaczynski (Weitsprung).

Christian Meister

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
SG 09 gastiert beim Star-Ensemble
Wattenscheid 09
Es ist jetzt ziemlich genau ein halbes Jahr her, dass Viktoria Köln das Glück des Tabellenführers einfach auf seiner Seite hatte. Sicherlich war das...
Ein Sieg soll zum Abschluss her für die AstroStars
Basketball
Gegen Magdeburg wollen sich die VfL AstroStars Bochum mit einem Sieg aus der Hauptrunde verabschieden. Kommende Woche starten die Playoffs in der 2....
Wattenscheider Hinrichs und Moguenara sind im EM-Finale!
Leichtathletik
Erfolgreicher Auftakt der Hallen-EM für die Leichtathleten des TV Wattenscheid 01: Denise Hinrichs hat im Kugelstoßen ebenso das Finale am Samstag...
U23 des VfL Bochum muss gegen Lotte punkten
Heimspiel
Nach drei Niederlagen in diesem Jahr muss die U23 des VfL Bochum am Samstag im Heimspiel gegen SF Lotte punkten (14 Uhr, Lohrheidestadion).
Acht Ausfälle schwächen Concordia. Brunke soll im Derby gegen 09 II spielen. FCK ohne Oliver Zyla
Fußball Bezirksliga
PSV ohne Gavranovic
Fotos und Videos
Wattenscheid schafft Remis
Bildgalerie
Regionalliga
Damenhandball Oberliga
Bildgalerie
Bochum
VfL Bochum spielt nur 3:3
Bildgalerie
VfL Bochum
Linden verpasst Sensation
Bildgalerie
Westfalenpokal
article
6923755
Olympia als Fernziel
Olympia als Fernziel
$description$
https://www.derwesten.de/nrz/sport/lokalsport/bochum/olympia-als-fernziel-id6923755.html
2012-07-27 17:26
Bochum