Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Synchronschwimmen

Freie Schwimmer fischen vier Medaillen aus dem Wasser

27.06.2012 | 18:44 Uhr
Freie Schwimmer fischen vier Medaillen aus dem Wasser
Bewiesen in Flensburg ihre Leistungsstärke: Die Synchronschwimmer der Freien Schwimmer Bochum. Foto: Uwe Möller WAZ fotoPool

  Viermal Silber, einmal Gold - das war die imposante Ausbeute der Synchron-Asse von den Freien Schwimmern Bochum bei den Deutschen Meisterschaften in Flensburg.

Kyra Felßner wird Deutsche Meisterin im Solo

3 mal Silber für Duett, Gruppenkür und Freie Kürkombination

Zum wiederholten Male war Flensburg am vergangenen Wochenende Austragungsort der Deutschen Meisterschaften in Flensburg.

Erwartungsgemäß wurde Kyra Felßner, Neunte der Europameisterschaften, Deutsche Meisterin im Solo. Mit 81,935 Punkten in der technischen und 82,350 Punkten in der freien Kür setzte sie sich souverän gegen die Konkurrenz durch und verteidigte ihre Goldmedaille aus dem Vorjahr.

Mit ihrer neuen Teamkameradin Amelie Ebert ging Felßner auch im Duett erstmals gemeinsam an den Start. Hier belegten sie gleich hinter dem für Olympia vorgesehenen Duett des DSV den zweiten Platz und holten damit Silber für die Freien Schwimmer.

In den Teamwettkämpfen ging die Mannschaft mit Jacqueline Amthor, Niklas Stoepel, Kyra Felßner, Stefanie Gillitzer, Amelie Ebert, Elizaveta Lang, Frederike Nolte, Lisann Flamang, Julia Ermakova und Daria Schmidt an den Start. Mit zwei weiteren Silbermedaillen in der Gruppenkür und der freien Kürkombination machten sie den Medaillenspiegel der Freien Schwimmer komplett.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Concordia demontiert 09 II mit 8:0
Fußball Bezirksliga
Vering-Doppelpack sichert 2:0-Erfolg über Altenbochum. Vorwärts erobert sich Platz zwei zurück. Rote Karte für Mario Djordic
Überzahl? Nur auf dem Papier
Wattenscheid 09
Es ist ja nicht so, dass Farat Toku es nicht angekündigt hätte. Auf ein „Schweinespiel“ würden sich seine Wattenscheider Regionalliga-Fußballer...
Regen-Lotterie ohne Sieger
VfB Günnigfeld
Kalter Wind, unaufhörlich prasselnder Regen und der tiefe Rasen machten das Spiel zweier limitierter, verunsicherter Mannschaften phasenweise zu einer...
Erster Punktgewinn in diesem Jahr
Fußball Regionalliga
Die Niederlagen-Serie von sechs Pleiten in Folge ist beendet, die U23 hat sich in Uerdingen den ersten Zähler unter Trainer Dimitrios Grammozis...
Voß-Team versenkt Krefelder Jungs
Wasserball
Blau-Weiß-Wasserballer sind gegen jungen Erstliga-Nachwuchs hoch überlegen. Bochums Viktor Dahms mit drei sehenswerten Treffern.
Fotos und Videos
Volleyball Verbandsliga
Bildgalerie
Bochum
SW 08 weiter in Abstiegsgefahr
Bildgalerie
Landesliga
Basketball
Bildgalerie
VfL AstroStars
SG WAT 09 gewinnt 2:1
Bildgalerie
Fußball Regionalliga
article
6816784
Freie Schwimmer fischen vier Medaillen aus dem Wasser
Freie Schwimmer fischen vier Medaillen aus dem Wasser
$description$
https://www.derwesten.de/nrz/sport/lokalsport/bochum/freie-schwimmer-fischen-vier-medaillen-aus-dem-wasser-id6816784.html
2012-06-27 18:44
Bochum