Heiße Skaterin! Leticia Bufoni verdreht ganz Instagram den Kopf

Los Angeles. Leticia Bufoni ist nicht nur Skateboard-Fans bekannt. Die Brasilianerin hat bei Instagram 1,4 Millionen (!) Follower – wohl auch wegen ihrer aufreizenden Bilder.

Die 24-Jährige zeigt sich gerne leicht bekleidet. Ob am Strand, am Pool oder beim Training: Mehr als einen knappen Bikini trägt Bufoni offenbar nicht allzu gerne.

Steile Skateboarding-Karriere bei Leticia Bufoni

Und im Hintergrund scheint ständig die Sonne. Kein Wunder: Schließlich wuchs sie in Sao Paulo auf und lebt seit Jahren im sonnigen Los Angeles.

Mit neun Jahren begann Bufoni mit dem Skateboarding. Zunächst musste sie sich aber ein Board bei ihren Freunden leihen. Erst mit elf Jahren bekam sie von ihrer Großmutter ein eigenes Skateboard.

Im Alter von 14 Jahren nahm sie an den X Games in Südkalifornien teil. Die X Games sind das wichtigste Event der Action-Sportarten. Dort überzeugte sie so sehr, dass sie Sponsorendeals bekam und in den USA blieb.

Leticia Bufoni und ihre Erfolge

Zwischen 2010 und 2013 wurde sie durchgängig auf Nummer 1 der Weltrangliste als beste Street-Skaterin geführt und sicherte sich bei den X Games 2013 zwei Goldmedaillen.

Auch bei den diesjährigen X Games ging sie nichts leer aus. In Minneapolis (US-Bundesstaat Minnesota) holte sie Bronze.

(dhe)

EURE FAVORITEN