Formel 1: Fans entsetzt! Verlässt Ferrari die Königsklasse?

Verabschiedet sich Ferrari bald aus der Formel 1?
Verabschiedet sich Ferrari bald aus der Formel 1?
Foto: imago/Sven Simon

2021 wird in der Formel 1 eine Budgetobergrenze eingeführt. Für große Teams wie Ferrari könnte das weitreichende Folgen haben.

Denkt der Traditionsrennstall aus Italien jetzt sogar über einen Ausstieg aus der Formel 1 nach?

Formel 1: Ferrari denkt an Wechsel in die IndyCar Series

Ab 2021 greift in der Formel 1 die Kostendeckelung. 145 Millionen Euro darf das Budget nur noch betragen und 2022 soll diese Summe noch weiter sinken. Das bedeutet für Ferrari nicht nur weniger Geld für die Entwicklung des Autos, sondern auch einen Stellenabbau.

„Diese Grenze kann nicht erreicht werden, ohne erhebliche Opfer zu erbringen, vor allem beim Personal“, so Binotto gegenüber Sky Italia. Doch welche Konsequenzen zieht der Rennstall daraus?

Ein Ausstieg aus der Formel 1 würde die Jobs der Mitarbeiter nicht retten, deswegen strebt Ferrari wohl ein Engagement in einer anderen Rennserie an.

„Wir tragen für unsere Angestellten die Verantwortung, und wir wollen sicherstellen, dass jeder von ihnen auch künftig einen Arbeitsplatz hat. Aus diesem Grund haben wir begonnen, andere Rennprogramme unter die Lupe zu nehmen. Wir schauen uns IndyCar gegenwärtig an. Auch der Langstreckensport ist ein Thema“, erklärte Binotto.

+++ Formel 1: Fans in Schockstarre! Aus DIESEM Grund muss Sebastian Vettel wirklich gehen +++

IndyCar Series begrüßt Ferrari-Engagement

Auch von Seiten der amerikanischen Rennserie IndyCar wäre man einem Engagement von Ferrari nicht abgeneigt. „Natürlich versuchen wir, weitere Hersteller in den IndyCar-Sport zu bringen. Sie haben gewiss schon davon gehört, wir reden mit Ferrari. Wir werden 2022 ein neues Motorreglement erhalten, und es wäre ein enorme Bereicherung, wenn wir einen dritten Herstellen begrüßen könnten“, sagte der Serienbesitzer Roger Penske erst kürzlich.

------------------------------

Mehr Sport-News:

ARD: Zuschauer gehen beim DFB-Pokal auf die Barrikaden – aus DIESEM Grund! Dann reagiert der Sender

Borussia Dortmund: Verwirrung um Reus! Wann kann der BVB-Star wieder spielen?

FC Schalke 04: Transfer fix! S04 holt Talent – sein Name lässt die Fans staunen

------------------------------

Wechselt Ferrari nun also den Wettbewerb oder tanzt die Scuderia auf zwei Hochzeiten? Binotto hatte zwar nach der Einführung der Budgetobergrenze bereits offen mit einem Rückzug gedroht, doch vermutlich dürfen sich die Fans noch ein paar Jahre über die roten Geschosse in der Formel 1 freuen.

+++ Formel 1: Ausgerechnet ER wünscht sich Sebastian Vettel im Mercedes-Cockpit +++

Ferrari gehört als einziger Rennstall ununterbrochen zur Königsklasse des Motorsports. Schon seit 1950 gehen die Italiener auf Titel-Jagd. Es wäre das Ende einer Ära. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN