Formel 1: Lewis Hamilton zu Ferrari? Weltmeister irritiert die Fans!

Formel 1: Was ist an den Wechselgerüchten um Lewis Hamilton dran?
Formel 1: Was ist an den Wechselgerüchten um Lewis Hamilton dran?
Foto: imago images/eu-images

Immer wieder wird in der Formel 1 über einen möglichen Wechsel von Lewis Hamilton zu Ferrari spekuliert.

Jetzt hat sich Lewis Hamilton selber zu der Angelegenheit geäußert und damit für noch mehr Unklarheit gesorgt.

Formel 1: Ferrari-Gerüchte – Hamilton verwirrt seine Fans

Lewis Hamilton und Mercedes – das ist das Erfolgsduo in der Formel 1. Im Silberpfeil feierte er fünf WM-Titel und ist dem deutschen Hersteller seit 2013 treu.

Doch die Gerüchte über einen Wechsel zu Ferrari halten sich hartnäckig. Bei Instagram hätte der 35-Jährige jetzt beinahe für Klarheit gesorgt, heizte die Spekulationen aber im Endeffekt selber wieder an.

------------------------------------

Das ist Lewis Hamilton

  • Geboren am 7. Januar 1985 in Stevenage, England
  • 1998 wurde er ins Förderprogramm von McLaren aufgenommen
  • 2007 startete er erstmals für McLaren in der Formel 1 und feierte 2008 seinen ersten WM-Titel
  • 2013 wechselte er zu Mercedes und gewann bis auf 2016 jedes Jahr den Titel

------------------------------------

Unter einem „Sun“-Artikel, der vom möglichen Transfer von Hamilton zu Ferrari handelte, schrieb er: „Ich will nicht wechseln. Ich bin bei den Leuten, die sich seit Tag eins um mich gekümmert haben.“

Und der Brite auf seinem Instagram-Account nach. „Es gibt keinen Traum von einem anderen Team. Ich bin schon in meinem Dream Team“, schrieb er. Soweit so gut, doch war er damit zu voreilig?

------------------------------------

Mehr Sport-News:

Formel 1: Neues Team in der Königsklasse! Hier alle Infos

FC Schalke 04 hat geniale Idee – doch DAMIT hat der Verein nicht gerechnet

Michael Schumacher: Schumis traurigster Sieg

------------------------------------

Hamilton löscht Treuebekenntnis

Hamilton ist für seine Stimmungsschwankungen bekannt. Später löschte er sein Treuebekenntnis wieder und ließ seine Fans verwirrt zurück.

Der Vertrag des sechsfachen Weltmeisters läuft am Saisonende aus und bei Ferrari würde ein Cockpit freiwerden. Sebastian Vettels Kontrakt bei der Scuderia ist ebenfalls nur noch bis zum Jahresende gültig. Gibt es vielleicht doch den spektakulärsten Wechsel der Formel-1-Geschichte? (fs)

 
 

EURE FAVORITEN