Formel 1: Große Überraschung! DIESE Rückkehr steht bevor

Neben dem Hockenheimring bewirbt sich auch Portugal für ein Formel-1-Rennen.
Neben dem Hockenheimring bewirbt sich auch Portugal für ein Formel-1-Rennen.
Foto: imago images / Sven Simon

Die Formel 1 nimmt am 5. Juli mit dem Großen Preis von Österreich die Saison endlich auf. Bislang sind allerdings nur acht Rennen terminiert.

Neben dem Hockenheimring darf nun auch Portugal in diesem Jahr auf einen Grand Prix der Formel 1 hoffen.

Formel 1: Portugal hofft einen Grand Prix an der Algarve

15 bis 18 Rennen sollen in diesem Jahr in der Formel 1 noch stattfinden. Aktuell stehen auf dem Rennkalender der Motorsport Königsklasse nur acht Grands Prix. Gestartet wird mit einem Doppel-Wochenende in Österreich.

Aufgrund der Corona-Krise sind bereits zahlreiche Rennen abgesagt worden. Die Events in Asien und Amerika stehen stark auf der Kippe oder fallen komplett aus. Deshalb richtet sich der Blick in erster Linie nach Europa.

Das Autodromo Internacional do Algarve bewirbt sich nun auf ein bis zwei Rennen. „Wir sind mit der Formula One Group in Kontakt und befinden uns in engen Verhandlungen“, zitierte 'Motorsport-Total' einen Sprecher der Strecke.

Laut des Sprechers sei der Kurs an der portugiesischen Algarve „die Option, die alle wollen, wenn es um Location, Strecke, große Anlagen für sichere Abstände, Klima, Hotels und geringere Auswirkungen von COVID-19 im Land geht“.

----------------------------

Der neue Rennkalender

  • 03.07. - 05.07.2020 Österreich GP, Spielberg
  • 10.07. - 12.07.2020 Steiermark GP, Spielberg
  • 17.07. - 19.07.2020 Ungarn GP, Budapest
  • 31.07. - 02.08.2020 Großbritannien GP, Silverstone
  • 07.08. - 09.08.2020 70. Jubiläums GP, Silverstone
  • 14.08. - 16.08.2020 Spanien GP, Barcelona
  • 28.08. - 30.08.2020 Belgien GP, Spa-Francorchamps
  • 04.09. - 06.09.2020 Italien GP, Monza

----------------------------

Premiere an der Algarve

Eine offizielle Bestätigung stehe allerdings noch aus. Die Portugiesen würden aber sehr hart an einer Bewerbung arbeiten. Im Juli soll eine Entscheidung getroffen werden. Der 27. September und der 4. Oktober sind mögliche Termine für Rennen in Portugal. Die Grands Prix sollen unter den Namen „Der Großer Preis von Portugal“ und „Der Große Preis der Algarve“ stattfinden.

Für den Kurs an der Algarve wäre es eine Premiere. Bislang fanden nur Wintertestfahrten auf der Strecke statt.

+++ Formel 1: Jetzt kommt raus – Ferrari verlängert nicht mit Vettel, weil ... +++

Formel-1-Chef Ross Brawn kündigte zuletzt an, sich nach Alternativen umzusehen, „Es gibt einige gute europäische Strecken, wo wir noch ein oder zwei Rennen hinzufügen könnten, um sicherzustellen, dass wir eine ausreichende Saison haben“, so Brawn.

Auch Hockenheimring hofft

Auch Deutschland hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben als Ersatz-Rennen einzuspringen. Der Hockenheimring bewirbt sich ebenfalls. Zudem sind die italienischen Kurse in Imola und Mugello an der Austragung eines Grand Prixs interessiert.

----------------------------

Mehr Sport-News:

Borussia Dortmund: Jude Bellingham im Anflug – das kostet das England-Juwel WIRKLICH

Formel 1: Vettel-Plan geplatzt? Mercedes äußert sich zu Verpflichtung

FC Schalke 04: Nübel-Berater attackiert S04 – "Kreisliganiveau"

----------------------------

In Russland, Brasilien und den USA sind die Infektionszahlen weiterhin konstant hoch. Dort hat man die Krise noch nicht in den Griff bekommen, weshalb neue Wege eingeschlagen werden. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN