Roller nimmt Regal nach ZDF-Test aus dem Sortiment

Eine ZDF-Zeit-Dokumentation hat getestet, wie stabil Möbel von Discount-Möbelhäusern sind. Ein Regal von Roller schnitt nicht gut ab.
Eine ZDF-Zeit-Dokumentation hat getestet, wie stabil Möbel von Discount-Möbelhäusern sind. Ein Regal von Roller schnitt nicht gut ab.
Foto: Franziska Boeing / ZDF
Ein Regal des Möbelhändlers Roller hat in einem Test des ZDF mangelhaft abgeschnitten. Das Unternehmen hat darauf sofort reagiert.

Berlin.  Für die Dokumentation „Ikea, Roller & Co. – Wer ist der beste Möbel-Discounter?“ hat das ZDF Möbel der Hersteller Ikea, Höffner und Roller getestet. Dabei hat ein Produkt aus dem Roller-Sortiment so schlecht abgeschnitten, dass es aus dem Handel verbannt wird.

Betroffen ist das Regal Tempra KR01, das Ähnlichkeiten mit dem Ikea-Regal Billy aufweist. Einem Schreiner war in der ZDF-Zeit-Dokumentation, die am Dienstag, 9. Mai, ausgestrahlt wird, bereits beim ersten Blick aufgefallen, dass die Regalböden nicht fixiert sind. Mit wenig Kraft ließen sich die einzelnen Böden ohne weiteres herausziehen. Vor allem Kleinkinder, die sich an den Böden hochziehen, könnten durch herunterfallende Teile verletzt werden.

Roller reagiert sofort auf Testergebnis

Zum Problem wurde auch die geringe Traglast der Einlegeböden. Laut ZDF liege diese nur bei fünf Kilogramm, also kaum über dem Gewicht weniger Bücher. Ein Test bei der Dekra zeigte, dass bei geringer Überlastung ein umfallendes Buch die Halterung der Böden zum Ausreißen bringen könnte. Der Hersteller reagierte auf diese Testergebnisse.

Das Produkt verschwindet „sowohl aus dem Onlinebereich als auch aus unseren Filialen“, wie der Geschäftsführer von Roller, Marcus Droste, gegenüber dem ZDF sagte. Das ZDF testet bei „Ikea, Roller & Co. – Wer ist der beste Möbel-Discounter?“ die Möbelhäuser Höffner, Rolle und Ikea auf deren Preise, den Service, die Qualität und die Transparenz. (ac)

Richtigstellung: In einer ersten Version dieses Textes hatte es geheißen, dass es sich bei dem beanstandeten Produkt um das Regal Ben von Höffner gehandelt habe. Dies war aber nicht der Fall. Das Produkt von Höffner hat alle Tests in der ZDF-Dokumentation bestanden und ist auch weiterhin im Handel erhältlich.

 
 

EURE FAVORITEN