Gamescom-Blog: Deutsche Firma überzeugt mit Strategie-Spiel

Panorama Video

Beschreibung anzeigen
Die Gamescom 2017 in Köln ist nun für alle geöffnet. Dabei sollten die Besucher wegen des Andrangs auch ein wenig Geduld mitbringen.

Köln.  Nachdem die Gamescom bislang nur für Fachbesucher ihre Pforten geöffnet hatte, dürfen nun alle rein. Die Hallen dürften sich rasch mit Menschen füllen – bis zum 26. August werden Hunderttausende Spielefans erwartet. Im vergangenen Jahr kamen rund 345.000 Fach- und Privatbesucher.

Wer kommt, sollte allerdings auch etwas Geduld mitbringen, denn die Warteschlangen bei den populärsten Spielen und Publishern sind legendär. Unserem Technik-Redakteur haben bisher vor allem die Titel kleinerer Studios gefallen – dabei ist auch ein deutscher Titel. Alle Infos sowie Eindrücke zu weiteren Spielen und der Technik gibt es im News-Blog:

(bekö/ac/dpa)

 
 

EURE FAVORITEN