Jeder Sechste war noch nie im Internet

Für Menschen zwischen 55 und 74 Jahren ist es noch nicht normal, online zu sein. (Foto: ddp)
Für Menschen zwischen 55 und 74 Jahren ist es noch nicht normal, online zu sein. (Foto: ddp)
Foto: ddp

Wiesbaden.. 17 Prozent der Deutschen waren noch nie online. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Während bei den jüngeren Menschen weniger als zehn Prozent keine Erfahrung mit dem Internet haben, sind es bei den älteren über 40 Prozent.

Das Internet ist aus dem Alltag vieler Bundesbürger nicht mehr wegzudenken, doch jeder sechste Deutsche verweigert sich dem neuen Medium bislang komplett. 17 Prozent der Bevölkerung zwischen 16 und 74 Jahren waren noch nie online, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte.

Vor allem ältere Menschen haben keine Interneterfahrung. In der Altersklasse von 55 bis 74 Jahren galt das für 42 Prozent. Bei den Jüngeren lag der Anteil hingegen unter zehn Prozent. Die Daten wurden 2010 erhoben.

EU-weit waren 26 Prozent der Bevölkerung noch nie im Internet. (dapd)

 
 

EURE FAVORITEN

Känguru-Baby Lizzy verzückt den Zoo Duisburg

Do, 19.07.2018, 13.49 Uhr
Beschreibung anzeigen