Hummer, St. Pauli und Superfrauen: Das sind die neuen Emojis

WhatsApp: Das sind die wichtigsten Tipps und Tricks

WhatsApp ist der am weitesten verbreitete Messenger in Deutschland. Die App bietet zahlreiche Funktionen. Wir stellen die sechs wichtigsten vor.

WhatsApp ist der am weitesten verbreitete Messenger in Deutschland. Die App bietet zahlreiche Funktionen. Wir stellen die sechs wichtigsten vor.

Beschreibung anzeigen
Auf iPhones und Android-Smartphones sind bald schon neue Emojis zu finden. Dabei kommen Tierfreunde und St.-Pauli-Fans auf ihre Kosten.

Berlin.  Ohne Emojis wären viele Unterhaltungen auf WhatsApp oder auf anderen digitalen Plattformen nicht mehr denkbar. Damit den Menschen nicht der Gesprächsstoff in Form von Smileys und Symbolen ausgeht, liefert das Unicode-Konsortium immer wieder neues Material.

Das Konsortium, dem Mitglieder von Firmen wie Apple, Microsoft oder Google angehören, nimmt Vorschläge aus aller Welt entgegen und stimmt über die Einführung ab.

Emoji für Pauli-Fans

In diesem Fall hat sich das Gremium dazu entschieden, Hummer, Füße und Superheldinnen auf die Bildschirme von Smartphones und Computern zu bringen. Jeremy Burge, Betreiber der Plattform Emojipedia, hat auf Twitter einen Überblick über die neuen Emojis gegeben:

Doch nicht nur für Freunde erlesenen Essens und Tierfreunde hält der aktuelle Wurf etwas bereit. Auch Fans des Fußball-Clubs FC St. Pauli dürften nun ein geeignetes Emoji gefunden haben.

So wird es eine Totenkopf-Fahne geben, die stark an die erinnert, die Fans bei Spielen schwenken und die der Verein auf T-Shirts und Kappen drucken lässt.

Die komplette Liste der neuen Emojis gibt es auf der Internetseite des Unicode-Konsortiums. Dort gibt es auch die Möglichkeit, eigene Vorschläge zu machen und die Codes und Bilder aller bestehenden Emojis einzusehen. (ac)

 

EURE FAVORITEN