Veröffentlicht inDigital

Hodensäcke erobern Landschaften – „Nutscape“-Fotos werden zum Trend im Netz

149658001A1E52EB.jpg
Der Nationalpark Sächsische Schweiz mit seinen typischen Sandstein-Formationen, aufgenommen am 11.09.2017 bei Rathen (Sachsen). Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) ZB-FUNKREGIO OST - Honorarfrei nur für Bezieher des ZB-Regiodienstes+++ Foto: dpa
  • Fotos mit dem Hashtag #nutscapes erobern das Netz
  • Dabei geht es um Landschaftsbilder
  • Das Besondere daran: Sie sind mit Hodensäcken versehen

Berlin. 

Was für schöne Landschaftsbilder – könnte man auf den ersten Blick zumindest denken. Doch das, was sich im Internet gerade unter den Hashtags #nutscapes und #nutshots verbreitet, sind eben nicht einfach nur simple Panoramaaufnahmen.

Wie die Hashtags schon sagen, geht’s hier auch um „Nuts“ – „Nüsse“. Oder um die vulgäre Übersetzung zu benutzen: um Eier!

Auf Instagram, Twitter und Co. häufen sich Bilder von Traumstränden oder Bergausblicken samt reingehaltenen Hodensack. Wie das geht? Motiv aussuchen, Hose runter – und Klick:

(jei)