Veröffentlicht inDigital

Diese iPhone-Warnung solltest du heute ernst nehmen

Diese iPhone-Warnung solltest du heute ernst nehmen

Das sind vier Alternativen zu WhatsApp

Diese iPhone-Warnung solltest du heute ernst nehmen

Das sind vier Alternativen zu WhatsApp

Das sind vier bessere Alternativen zu WhatsApp

  • Genießt du die Sonne im Park mit Freunden?
  • Dann könnte dir diese iPhone-Warnung angezeigt werden
  • Darum solltest du sie ernst nehmen

Berlin. 

Bestimmt genießt du das sommerliche Wetter draußen im Park oder Biergarten mit Freunden. Wenn dein iPhone dir dabei jedoch eine bestimmte Warnung anzeigt, solltest du sie ernst nehmen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auf schwarzem Hintergrund erscheint bei dem Warnhinweis ein rotes Thermometer, in weißen Lettern siehst du die Mahnung: „Temperatur. Das iPhone muss abkühlen, bevor es benutzt werden kann.“

iPhone-Komponenten durch Hitze gefährdet

Denn wenn das iPhone hohen Temperaturen ausgesetzt ist, können interne Komponenten zu Schaden kommen, wie Hersteller Apple auf seiner Website mitteilt. Um sie zu schützen, versucht das Gerät, die interne Temperatur zu regulieren.

—————-

Auch interessant:

• Kind sperrt iPhone der Mutter für 47 Jahre – aus diesem Grund

• Über diese Neuerung werden sich viele WhatsApp-Nutzer freuen

• Das könnte peinlich werden: Siri liest versteckte WhatsApp-Nachrichten vor

—————-

Das kann zu verschiedenen Veränderungen führen: Das Laden des Akkus wird langsamer oder stoppt, das Display verdunkelt sich, das Mobilfunksignal wird schwächer, der Kamerablitz wird vorübergehend deaktiviert, manche Apps funktionieren nicht mehr.

iPhone muss dann abkühlen

Um zu verhindern, dass dein iPhone einen Hitzeschock erleidet und nicht mehr voll funktionsfähig ist, solltest du es niemals direkter Sonneneinstrahlung aussetzen oder in einem überhitzten Auto liegen lassen.

Wenn es jedoch bereits zu spät ist und dir die Wärme-Warnung auf deinem Display angezeigt wird, rät Apple dazu, das iPhone auszuschalten und es in eine kühlere Umgebung zu legen, bis es sich abgekühlt hat.

Falls du dein iPhone dann irgendwo im Schatten verlegt hast, kannst du hier nachlesen, mit welchem Trick du es wiederfindest – auch wenn es stumm geschaltet ist. (leve)