Zur Person

Das Filmprojekt über die Kurzgeschichten aus "Radio Heimat - Geschichten von Hause" (2010) und "Mein Ich und sein Leben" (2004) ist nicht die erste Verfilmung von Goosens Büchern. "Liegen lernen" nach dem gleichnamigen Buch erschien 2003, außerdem ist ein Film von "Sommerfest" geplant.

Als Kind des Ruhrgebiets drehen sich die Geschichten des 48-Jährigen oft um die Heimat. Neben dem Schreiben steht Goosen als Kabarettist auf der Bühne.