Sönke Wortmann verfilmt "Schoßgebete" von Charlotte Roche

Charlotte Roches Buch "Schoßgebete wird verfilmt. In den Hauptrollen: Jürgen Vogel und Lavinia Wilson.
Charlotte Roches Buch "Schoßgebete wird verfilmt. In den Hauptrollen: Jürgen Vogel und Lavinia Wilson.
Foto: Sascha Fromm / Thueringer Allgemeine
Charlotte Roches zweiter Roman "Schoßgebete" wird verfilmt. Regisseur Sönke Wortmann hat angekündigt, die Buchverfilmung in die Kinos bringen zu wollen. Die Hauptrollen sollen Jürgen Vogel und Lavinia Wilson übernehmen. Produzent Oliver Berben hat das Drehbuch selbst verfasst.

München.. Der Regisseur Sönke Wortmann bringt Charlotte Roches Bestseller "Schoßgebete" auf die Kinoleinwand. Die Hauptdarsteller stehen nach Angaben von Constantin Film bereits fest: Lavinia Wilson ("Lulu & Jimi") schlüpft in die Rolle der Protagonistin Elizabeth Kiel und Jürgen Vogel ("Gnade") spielt Ehemann Georg. Die Rolle der Therapeutin Drescher übernimmt Juliane Köhler ("Nirgendwo in Afrika").

Produzent Oliver Berben verfasste erstmals selbst das Drehbuch. "Schoßgebete" erzählt die Geschichte der Anfang 30-jährigen neurotischen Elizabeth: Kindererziehung, Biokost und Therapie gehören zu ihrem Alltag wie Bordellbesuche mit ihrem Mann. Drehbeginn soll im Frühjahr sein. In die Kinos kommt der Film am 3. Oktober 2013. (dapd)

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel