Supertramp sagen Europa-Tour ab - Krebsdiagnose bei Davies

Supertramp-Gründer Rick Davies hat Krebs. Die bevorstehende Europa-Tour der Band wurde abgesagt.
Supertramp-Gründer Rick Davies hat Krebs. Die bevorstehende Europa-Tour der Band wurde abgesagt.
Foto: dpa
Die britische Pop-Rock-Band Supertramp hat ihre Europa-Tour abgesagt. Grund ist eine schwere Erkrankung von Bandgründer Rick Davies.

Essen.. Supertramp-Gründer Rick Davies ist an Krebs erkrankt, deshalb hat die britische Rockband Supertramp ihre komplette Europa-Tournee, inklusive des Auftritte in der Oberhausener Arena, abgesagt. Wie die Band am am Dienstag mitteilte, wurde bei Davies das Multiple Myelom, eine bösartige Erkrankung der Plasmazellen im Knochenmark, diagnostiziert. Er habe eine aggressive Behandlung begonnen, um die Krankheit zu bekämpfen.

Davies ließ seinen Fans ausrichten, er habe sich sehr darauf gefreut, nach Europa zurückzukehren und wieder mit der Band zu spielen. "Es tut mir leid nun jeden enttäuschen zu müssen, der die bevorstehende Tour so überwältigend unterstützt hat."

Oberhausen-Konzert sollte im November stattfinden

Die britische Pop-Rock-Band war zuletzt vor fünf Jahren in Europa aufgetreten. Für die geplante "Supertramp Forever"-Tour hatte die Band ihren Zuschauern einen "historischen Abend mit allen Klassikern der Band " versprochen. Das Konzert in Oberhausen war für den 24. November geplant gewesen.

Bereits gekaufte Tickets können laut Veranstalter an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden. (we)

 
 

EURE FAVORITEN