Festival "Parookaville" wirbt mit einzigartigem Show-Konzept

Die Mainstage für das EDM-Festival Parookaville in Weeze wird vom Tomorrowland-Bühnenbauer entworfen.
Die Mainstage für das EDM-Festival Parookaville in Weeze wird vom Tomorrowland-Bühnenbauer entworfen.
Foto: Veranstalter
„Wahnsinn, Liebe und Glückseligkeit“ sollen in Parookaville regieren. Elektro-Festival gibt Line up mit Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike sowie Robin Schulz bekannt.

Weeze.. Mit einem in Deutschland bislang einzigartigen Show-Konzept wirbt das neue Elektro-Festival „Parookaville“. Vom 17. bis 19. Juli entsteht auf dem Gelände des ehemaligen Militärflughafens in Weeze eine Stadt mit eigenen Gesetzen. „Wahnsinn, Liebe und Glückseligkeit“ sollen hier regieren – eingebettet in die Musik einiger der weltweit besten Djs.

Neben Armin van Buuren (Niederlande), Steve Aoki (USA), Martin Solveig (Frankreich) und Alesso (Schweden) wurden am Donnerstag weitere große Namen der Szene aus dem Line up bekannt: „Dimitri Vegas & Like Mike“ (Belgien) werden ebenso nach Parookaville reisen wie auch der deutsche Überflieger Robin Schulz aus Osnabrück.

Tomorrowland-Festival in vielen Dingen ein Vorbild

Tomorrowland Damit erfüllt sich Veranstalter Bernd Dicks von der Agentur „Next Events“ einen Traum: „Seit zwei Jahren puzzeln wir an diesem Musik- und Showerlebnis.“ Vorbild in vielen Dingen sei das beliebteste Dance-Festival der Welt namens „Tomorrowland“. Das Event in Belgien besticht durch den Mix aus Musik und Natur sowie einer beeindruckenden Bühne.

„Und diesen Bühnenbauer haben wir auch für die Parookaville-Mainstage beauftragt“, verrät Dicks stolz. Diese soll 35 Meter breit und 17 Meter hoch werden. Gespickt mit Steampunk-Elementen sowie Feuerwerk-Vorrichtungen steht im Mittelpunkt der Bühne eine Uhr samt Video-Leinwand.

Parookaville-Story: "abgerockt und künsterlisch angehaucht"

"Parookaville wird aber auf keinen Fall eine Tomorrowland-Kopie", betont Dicks. "Wir wollen hier unsere eigene Story erzählen - ein bisschen abgerockt und künstlerisch angehaucht". Zur Stadt gehören zudem eine Kirche (von Sponsor Warsteiner), in der geheiratet werden kann, ein Postamt, ein mobiler Supermarkt (von Sponsor Penny) sowie eine historische Kirmes samt Riesenrad.

Auf dem 65.000 Quadratmeter großen Gelände wird es vier weitere Hangar-Bühnen für verschiedene Stil-Richtungen der Elektronischen Dance Musik (EDM) geben. 80 nationale und internationale DJs werden gebucht - sechs davon befinden sich unter den Top 20 in einer Umfrage des DJ Mag zu den weltweit besten DJs. Mit dem Kölner Club Bootshaus und der "1Live & Friends"-Bühne von Moguai (Recklinghausen) holten sich die Veranstalter bekannte Partner ins Boot. Moguai sicherte sich etwa mit Robin Schulz, Felix Jaehn und Bakermat einige Hochkaräter.

7.000 von 25.000 Tickets sind bereits verkauft

Der erfahrene DJ lobt den Mut der Veranstalter bei der Premiere direkt in die Vollen zu gehen und ist beeindruckt von der bisherigen Resonanz. Noch vor der ersten Pressekonferenz wurden im Vorverkauf 7.000 Tickets (auch ins Ausland nach Frankreich, Spanien, Niederlande, Ungarn etc.) abgesetzt.

20.000 Besucher, die beim Einlass alle als Bürger von Parookaville ein Visum erhalten, hat sich Dicks als Ziel gesetzt. Bei 25.000 Gästen würden die Stadttore geschlossen. "Wir hätten zwar Platz für bis zu 50.000 Besucher, wollen aber bei der Premiere nicht übertreiben", erklärt Dicks.

Campingplatz ist schon zur Hälfte ausgebucht

Parookaville Das Festivalticket kostet für zwei Tage 89 Euro plus Gebühren. Ein Tages-Visum liegt am Freitag (ab 18 Uhr) bei 59 Euro, am Samstag (ab 15 Uhr) bei 69 Euro. Für die Nutzung des Campingplatzes werden 19,50 Euro extra fällig. Dieser hat Platz für 7000 Bürger ist bei schon zu 50 Prozent ausgebucht. 1Live wird als Partner die Veranstaltung mit begleiten, und es gibt auch einen Livestream im Netz, kündigt Moderator Jan-Christian Zeller an.

Die Gemeinde Weeze freut sich über das neue Festival Parookaville. „Für das Wochenende gibt es bereits jetzt in Weeze kein einziges freies Hotelzimmer mehr“, berichtet Georg Koenen vom Ordnungsamt.

So sieht das aktuelle Line up des Festival Parookaville aus

Mainstage Freitag

  • Armin van Buuren
  • Dimitri Vegas & Like Mike
  • Alesso
  • Borgeous
  • DVBBS
  • Tujamo
  • Dimitri Vangelis & Wyman

Mainstage Samstag

  • Steve Aoki
  • Martin Solveig
  • Danny Avila
  • Fedde le Grand
  • Deorro
  • Oliver Heldens
  • Makj
  • Ostblockschlampen

1Live Moguai & Friends am Freitag

  • Robin Schulz
  • Felix Jaehn
  • Bakermat
  • Moguai
  • Don Diablo
  • Pep & Rash
  • TV Noise

Bootshaus am Samstag

  • Tube & Berger
  • Oliver Koletzki
  • Super Flu Andhim
  • Format: B
 
 

EURE FAVORITEN