Dieter Birr von den Puhdys bringt neues Solo-Album raus

Dieter Birr ist nach der Trennung der Puhdys solo unterwegs.Die Ost-Band Puhdys hatte sich 1969 gegründet.
Dieter Birr ist nach der Trennung der Puhdys solo unterwegs.Die Ost-Band Puhdys hatte sich 1969 gegründet.
Foto: imago/VIADATA
Mit der Band Puhdys verkaufte er Millionen Tonträger. Nun veröffentlicht Dieter Birr alias „Maschine“ sein Soloalbum „Neubeginner“.

Berlin.. Sänger Dieter Birr (72) bleibt nach der Trennung der Puhdys solo aktiv. Am 30. September erscheint sein Album „Neubeginner“, Anfang kommenden Jahres startet die Tour dazu.

„Ich habe das Gefühl, ich mache zum allerersten Mal ein Album. Ich trage ja jetzt meine Haut alleine auf den Markt“, sagte Birr alias „Maschine“ in Berlin. Es ist allerdings schon das dritte Solo-Album seiner Karriere.

Mit den Puhdys hat Birr nach Angaben seines Plattenlabels in 47 Jahren über 22 Millionen Tonträger verkauft und mehr als 4500 Konzerte gespielt. Die Band, eine der erfolgreichsten aus dem Osten Deutschlands, hatte Anfang Januar vor 11.500 Fans ihr Abschiedskonzert gegeben. (dpa)

EURE FAVORITEN