"Wetten, dass..?" - ZDF verhandelt angeblich mit Gottschalk

Frank Elstner soll begeistert gewesen sein, dass Thomas Gottschalk Interesse an einer Rückkehr bekundet hat. Jetzt dementierte der Entertainer aber: Er werde die Sendung nicht mehr moderieren.
Frank Elstner soll begeistert gewesen sein, dass Thomas Gottschalk Interesse an einer Rückkehr bekundet hat. Jetzt dementierte der Entertainer aber: Er werde die Sendung nicht mehr moderieren.
Foto: dpa
Ex-Moderator Thomas Gottschalk könnte zu "Wetten, dass..?" zurückkehren - und die traditionsreiche Samstagabend-Show fortsetzen. Eine Illustrierte berichtet, Gottschalk habe Interesse bekundet und ZDF-Intendant Bellut setze sich dafür ein. Eigentlich sollte "Wetten, dass..?" dieses Jahr auslaufen.

Mainz.. Könnte "Wetten, dass..?" doch eine Fortsetzung erleben, darüber hinaus sogar mit Ex-Moderator Thomas Gottschalk? Laut der Bunte verhandelt der Sender mit Gottschalk eine solche Lösung aus. "ZDF-Kreisen zufolge hat der 64-Jährige bereits Interesse bekundet", so die Illustrierte. ZDF-Intendant Thomas Bellut setze sich für diesen Weg ein, "Wetten, dass..?"-Erfinder Frank Elstner soll "höchst erfreut" sein.

Das ZDF und Thomas Gottschalk (64) haben Spekulationen über ein angebliches Comeback des Moderators mit der ZDF-Show "Wetten, dass..?" allerdings am Mittwoch zurückgewiesen. "Absoluter Unsinn", sagte der Entertainer am Mittwoch der "Bild"-Zeitung. Der Sender erklärte, es gebe keine Pläne, die legendäre Show fortzusetzen.

Gottschalk hat viele Sendungen bei RTL

Thomas Gottschalk hat bei RTL in letzter Zeit viele Sendungen, unter anderem die Shows "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle" und "Back To School - Gottschalks großes Klassentreffen" sowie die Reihe "60 Jahre Rock & Pop". Er hatte zuvor zwischen 1987 und 2011 insgesamt 151 Ausgaben der Samstagabendsendung "Wetten, dass..?" moderiert. Der Entertainer hatte sich entschieden, die Moderation abzugeben, nachdem der Kandidat Samuel Koch vor laufenden Kameras schwer verunglückt war.

Der aktuelle "Wetten, dass..?"-Moderator Markus Lanz hört zum Jahresende auf. Eigentlich hatten dieses Jahr auch die letzten Folgen der traditionsreichen Sendung ausgestrahlt werden sollen. Mitte 2011 war Gottschalk bei der Sendung ausgeschieden, nachdem sich Wettkandidat Samuel Koch bei einer der vorherigen Sendungen schwer verletzt hatte. (dpa/we)

 
 

EURE FAVORITEN